DAX+0,11 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,23 % Öl (Brent)0,00 %

BITCOIN / ETHEREUM Wir sind nach wie vor SHORT investiert!

Gastautor: Philip Hopf
09.12.2019, 19:00  |  1502   |   |   

Aus einem Ackergaul wird nicht über Nacht ein Rennpferd und dass sich die aktuelle Bewegung noch in eine Welle v in Orange mausert, ist in etwa so wahrscheinlich wie, dass Claudia Roth ihr Studium der Theaterwissenschaften noch beendet.

Dennoch, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Das Problem an der Sache in Bitcoin ist aber, dass wir auch kein grünes Licht für eine Aufwärtsbewegung geben können, da die Indikatorenlage und auch die Struktur des Kurses seit dem letzten Tief einfach nicht passen. Die Aufwärtsbewegung ist klar als 3-teilig einzustufen und verliert an Momentum, was nicht für starke Bullen spricht. Auch wenn jetzt also ein Anstieg erfolgt, müssen wir diesen vorerst als korrektiv einstufen bis eine saubere Struktur gebildet wird.

Das heißt wir sehen nach wie vor tiefere Preise im Bitcoin. 

DAX mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

In Ethereum haben wir 50% unserer Position verkauft und den Rest im Gewinn abgesichert. Unser Stopp befindet sich weiterhin bei $159.50. Sollten wir diese Marke überschreiten, sind wir aus unseren Short erst einmal raus. Dies hat den Hintergrund, dass Welle iv in Rosa ihr Idealziel bei $159.34 hat. Wird dieses überschritten, eröffnet sich weiteres bullisches Potenzial. Insgesamt ist die Situation entspannter als im Bitcoin, wo wir die Retracements deutlich weiter ausgereizt haben, aber nach einer Welle v im Zuge einer impulsiven Bewegung sieht es trotzdem nicht aus. Wir sind daher mit unserem engen Stopp erst einmal gut bedient und es bleibt aktuell nicht mehr zu tun, als abzuwarten, wie sich der Markt nun entscheidet.

Der SHORT in ETHEREUM war bisher sehr profitabel. Wir werden den nächsten Einstieg bekannt geben und als Kurznachricht mit allen Daten zum Einstieg per E-Mail verschicken.

Wollen Sie beim nächsten Trade dabei sein und selbst unsere Renditen einfahren? Dann besuchen Sie einfach unsere neue Homepage und melden Sie sich kostenlos an unter www.hkcmanagement.de

Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
RenditeBitcoinIndikatorMomentumETH


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni