DAX-0,30 % EUR/USD-0,37 % Gold+0,25 % Öl (Brent)-1,05 %

wallstreet:online WSO: 10 Millionen Gewinn in 2020?

Anzeige
Gastautor: IR-Nachrichten
10.12.2019, 08:43  |  1661   |   

Stefan Zmojda, Vorstandschef von wallstreet:online (WSO), drückt kräftig das Gaspedal durch. Erst haben sich die Berliner zahlreiche Portale zusammengekauft, um die eigene Reichweite drastisch zu steigern. Jetzt will das Unternehmen zusätzlich noch ins Transaktionsgeschäft einsteigen.

Mit der wallstreet:online capital wird WSO über die Seite smartbroker.de ein eigenes Discount TradingPortal aufbauen. Für smartbroker.de rechnen wir demnächst noch mit der Bekanntgabe einer Partnerbank.

In 3 bis 4 Jahren könnte das neue Geschäft zwischen 10 und 15 Mio. Euro zum Gewinn beisteuern. 2019 wird Zmojda ein EBT von 5.7 bis 7 Mio. Euro zeigen. 2020 rechnen wir mit einem EBT von bis 10 Mio. Euro – rein aus dem Portalgeschäft!

Erträge aus smartbroker.de wird es im nächsten Jahr noch nicht geben; zunächst eher eine Belastung. Bei Kursen um 45 Euro ist die Aktie weiter kaufenswert.

Quelle: Die Vorstandswoche, Eine Publikation der NWN Nebenwerte Nachrichten AG, Nr. 202 vom 09.12.2019, S. 5.


Für alle Beiträge dieser Publikation gilt:
Trotz sorgfältiger Recherche kann keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation bereitgestellten Informationen übernommen werden. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder. Des Weiteren haftet die Vorstandswoche-Redaktion nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Analysen und der dazugehörigen Informationen. Sie empfiehlt keine Aktien und übernimmt keine Beraterhaftung.

Die Lektüre der Vorstandswoche sowie der darin dargestellten Analysen kann ein Beratungsgespräch mit dem persönlichen Anlageberater nicht ersetzen. Haftungsansprüche gegen die NWN Nebenwerte Nachrichten AG, die mit Schäden materieller oder ideeller Art begründet werden sollen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen beziehungsweise durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern die NWN Nebenwerte Nachrichten AG hieran kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden trifft. Die NWN Nebenwerte Nachrichten AG behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Publikationen und Internetseiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Darüber hinaus haften weder die Redaktion noch die NWN Nebenwerte Nachrichten AG für unverlangt eingesandte Manuskripte.

Die redaktionellen Beiträge in der Vorstandswoche sowie das Layout dieser Publikation, die verwendeten Grafiken, Charts und Bilder wie auch die einzelnen Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Die Verbreitung, Vervielfältigung und Übersetzung von Texten, Abbildungen und sonstiger Inhalte auf jeglichem Medium, auch auszugsweise, ist ohne die schriftliche Zustimmung des
Verlags urheberrechtswidrig und damit strafbar. Zuwiderhandlungen werden geahndet. Die auf § 49 UrhG gestützte Übernahme von Artikeln in gewerbliche Pressespiegel bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Verlages.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte:
Mitarbeiter von „Die Vorstandswoche“ bzw. das „Realgeld Trading Depot“ der Vorstandswoche, die an der Erstellung dieses Börsenbriefes beteiligt sind, besitzen Anteilsscheine an folgenden Aktien, die in dieser Ausgabe besprochen werden: JDC Group AG, Pferdewetten.de AG, wallstreet:online AG.

Impressum, Haftungsausschluss und Urheberrecht
Chefredakteur: Volker Glaser
Kontakt: info@vorstandswoche.de
Verlag: NWN Nebenwerte Nachrichten AG, Leibstr. 61, 85540 Haar
Tel.: 089 - 4357 - 1171 | Fax: 089 - 4357 - 1381


wallstreet:online Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BeraterhaftungSmartbrokerEuroAktienReal


Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni