DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)0,00 %

China: Wohlverhalten wird in Zukunft belohnt

Anzeige
Gastautor: Dr. Bernd Heim
10.12.2019, 15:00  |  53   |   

Liebe Leser,

sollte US-Präsident Donald Trump nach seiner Amtszeit als Privatmann nach China einreisen und dort einen Hochgeschwindigkeitszug buchen wollen, könnte es schwierig für ihn werden, an die begehrte Fahrkarte zu kommen.

Der Grund dafür wären aber nicht Donald Trumps fehlende Chinesischkenntnisse oder ein technisches Unvermögen beim Onlinekauf der Tickets, sondern die vielen Fake News, die er im Internet verbreitet, ... Weiterlesen

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
ChinaInternetFake NewsDonald Trump


Disclaimer