DAX+0,15 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-0,44 %
Aktien Asien: Märkte finden keine klare Richtung
Foto: Wu Hong - dpa

Aktien Asien Märkte finden keine klare Richtung

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
11.12.2019, 08:50  |  160   |   |   

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die Aktienmärkte in Asien haben am Mittwoch uneinheitlich tendiert. Angesichts des ungelösten Handelsstreits zwischen den USA und China schwankten die Märkte zwischen Hoffen und Bangen. Für diesen Sonntag (15. Dezember) sind neue US-Zölle auf Produkte aus China geplant.

Die Meldungslage war zuletzt widersprüchlich. Während das "Wall Street Journal" mit einem Bericht Hoffnungen auf eine Verschiebung der Zölle weckte, sagte ein Wirtschaftsberater der US-Regierung, es sei noch keine Entscheidung darüber gefallen. Marktstratege Stephen Innes von AxiTrader sprach in einem Kommentar von einer trügerischen Ruhe vor möglicherweise erneuten Turbulenzen mit Beginn des kommenden Jahres.

In Japan ging es für den Nikkei minimal abwärts. Er schloss knapp mit 0,08 Prozent im Minus bei 23 391,86 Punkten. In Hongkong legte der Hang Seng dagegen um 0,80 Prozent auf 26 649 Punkte zu. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Aktien an den chinesischen Festlandbörsen schloss nahezu unverändert mit 3902 Punkten./mf/jha/

Seite 1 von 2
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienChinaAsienMärkteWall Street


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel