DAX+0,20 % EUR/USD-0,25 % Gold+0,20 % Öl (Brent)+0,09 %

FISV: Wirecard-Konkurrent mit +30% in 6 Monaten, jetzt Pullback-Chance!

Gastautor: Achim Mautz
12.12.2019, 23:50  |  386   |   |   

Das Unternehmen mit Sitz in Brookfield, Wisconsin überzeugt aus fundamentaler Sicht mit nahezu stetig wachsenden Umsatz – und Gewinnzahlen.

Finanzdienstleister Fiserv mit sehr solidem Wachstum

Symbol: FISV ISIN: US81369Y4070

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate

Rückblick: Rund 30 Prozent Kursanstieg deuten darauf hin, dass es bei dem Finanzdienstleister wirklich rundläuft. Die Aktie befindet sich momentan nahezu am Ende einer Bullenflagge nahe dem 20er-EMA. Chart vom 12.12.2019 Kurs: 115,18 USD Meinung:

Meine Expertenmeinung zu FISV: Das Unternehmen mit Sitz in Brookfield, Wisconsin überzeugt aus fundamentaler Sicht mit nahezu stetig wachsenden Umsatz – und Gewinnzahlen. Es bietet Dienstleistungen im Zahlungsverkehr sowie Software für Banken, Versicherungen - und die Retail-Branche an. Das Geschäftsmoedll hat Ähnlichkeiten zu Wirecard. Angesichts des andauernden Erfolgs geht es für Anleger vorwiegend darum, den richtigen Einstieg auf dem Weg nach oben zu finden.

Mögliches Setup: Im Idealfall würde Fiserv noch ein paar Tage weiter konsolidieren und Spannung für einen fulminanten Ausbruch aufbauen. In einem solchen Szenario käme der Kurs noch einmal zurück auf 113 USD. Kaufsignal und Stopp Loss könnten extrem eng zusammen liegen, so dass das Risiko im Vergleich zum Gewinnpotential gering wäre. Das Unternehmen berichtet voraussichtlich am 5. Februar nächsten Jahres wieder über seinen Geschäftserfolg. Insofern ist genügend Zeit die Gewinne im Rahmen eines Swingtrade laufen zu lassen.

Aussicht: BULLISCH
Link zum Originalbeitrag: https://ratgebergeld.at/blog/fisv-wirecard-konkurrent-mit-30-in-6-mona ...

Autor: Thomas Canali besitzt aktuell keine Positionen in FISV. Analyse erstellt im Auftrag von

Fiserv Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
USDAnlegerBankenFIZahlungsverkehr


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
12.01.20