DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

TransCanna maximiert Wertangebot durch Erweiterung von Vertriebs-, Auftragsabwicklungs- und Vertriebsstrategie

Nachrichtenquelle: IRW Press
13.12.2019, 09:27  |  604   |   |   

NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT STELLT KEIN ANGEBOT ZUM VERKAUF BZW. ERWERB DER HIER BESCHRIEBENEN WERTPAPIERE DAR

 

Vancouver (British Columbia), 13. Dezember 2019. TransCanna Holdings Inc. (CSE: TCAN: FWB: TH8) („TransCanna“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es eine umfassende Strategie für eine vierphasige Erweiterung des Vertriebs und der Auftragsabwicklung auf den Märkten Nord- und Südkaliforniens für alle TransCanna-Marken entwickelt hat.

 

Phase 1 wurde bereits gestartet und beinhaltet Lyfted Farms, wodurch die geografische Reichweite seines Vertriebs an Apotheken und seiner Lieferungen auf wichtigen Märkten Nordkaliforniens wie Sacramento und San Francisco erweitert wird. Erstmals haben Apotheken und Kunden auf diesen Märkten Zugang zu allen TransCanna-Marken. Das Unternehmen wird sein Vertriebsteam verstärken und bis Ende des ersten Quartals 2020 weitere 50 der produktivsten Einzelhändler auf diesen Märkten hinzufügen.

 

Phase 2 ist für Anfang des ersten Quartals 2020 geplant und wird sich auf die Vertriebsdienstleistungen konzentrieren. Das Unternehmen wird modernste Verpackungsanlagen installieren, die die Produktivität und Effizienz steigern, um zusätzliche Kontraktverpackungs- und Auftragsabwicklungskunden wie Züchter, Hersteller und Kleinstunternehmen hinzuzufügen.  Es wird auch die Anzahl der Lieferfahrzeuge erhöht werden. Dies wird es TransCanna ermöglichen, seine Servicekapazitäten zu nutzen, um die Anzahl der an Apotheken und Einzelhändler gelieferten Marken zu erhöhen.

 

Das Unternehmen wird Phase 3 im zweiten Quartal 2020 mit einer umfassenden Vertriebsinitiative beginnen, deren Schwerpunkt auf den Eintritt der TransCanna-Marken in den südkalifornischen Markt liegen wird.  Los Angeles ist der größte Cannabis- und Esswarenmarkt Kaliforniens und erfordert eine zielgerichtete Strategie in puncto Auftragsabwicklung und Vertrieb. Das Unternehmen plant, bis zum Ende des dritten Quartals 2020 weitere 75 Apotheken und Lieferungen im Großraum Los Angeles zu beschaffen.

 

Phase 4 wird den Ausbau einer über 20.000 Quadratfuß großen Vertriebsfläche im unternehmenseigenen Daly-Gebäude in Modesto umfassen, das bis zum Ende des zweiten Quartal 2020 in Betrieb sein wird.  Produktion, Vertrieb und Dienstleistungen von Drittanbietern werden bis zum Ende des vierten Quartals 2020 exponentiell wachsen.

Seite 1 von 3
TransCanna Holdings Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: TransCannaHoldings auf dem Weg zu einem leader?
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
CannabisKanadaRegulierungUnsicherheitMärkte


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel