DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,36 %

DGAP-News ABO Wind AG: Berliner Dependance freut sich über Genehmigung im Jubiläumsjahr

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
13.12.2019, 11:10  |  140   |   |   






DGAP-News: ABO Wind AG


/ Schlagwort(e): Zulassungsgenehmigung/Marktbericht






ABO Wind AG: Berliner Dependance freut sich über Genehmigung im Jubiläumsjahr








13.12.2019 / 11:10




Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Pressemitteilung

Berliner ABO Wind-Dependance freut sich über Genehmigung im Jubiläumsjahr



- Windpark am Autobahndreieck Spreeau soll spätestens 2021 ans Netz gehen



- Vermessung, Kampfmittelsondierung und Rodung beginnen kurzfristig



- Ermutigendes Zeichen in schwierigen Zeiten für deutsche Windkraft-Branche



ABO Wind hat im vierten Quartal 2019 die Genehmigungen für den Bau und Betrieb der Windparks Wadern-Wenzelstein und Dreieck Spreeau erhalten. Im saarländischen Wadern bringt ABO Wind drei Nordex-Anlagen mit einer Leistung von zusammen 9,9 Megawatt ans Netz. In Brandenburg haben die sechs Vestas-Anlagen unweit des Autobahndreiecks Spreeau eine Gesamtleistung von 25,2 Megawatt. Zusammen produzieren die beiden Windparks so viel sauberen Strom wie rund 35.000 Haushalte verbrauchen.



"Für den Windpark Dreieck Spreeau beginnen wir in den nächsten Tagen mit der Vermessung und der Kampfmittelsondierung, danach folgen die Rodungsarbeiten", sagt Dr. Ute Simon, Leiterin des Berliner Büros von ABO Wind. Die Genehmigung ist für das achtköpfige Hauptstadt-Team des Wiesbadener Unternehmens ein weiterer Grund zum Feiern. Im Dezember jährt sich die Gründung des Außenbüros zum zehnten Mal.



Berliner Planer brachten bereits vier Windparks ans Netz



Seit Bezug der Räumlichkeiten im Adlershof Ende 2009 hat das Berliner Niederlassung viel erreicht. 2012 brachte das damals noch dreiköpfige Team den Windpark Niederlehme ans Netz. "Unser erstes Projekt war gleich ein besonderes", erinnert sich Simon. Die zwei Anlagen entstanden auf einer aufgeschütteten Fläche inmitten einer renaturierten Kiesgrube. "Ein solcher Untergrund ist sehr schwierig zu bebauen. Aber wir haben es geschafft." 2015 folgte der Windpark Gollmitz. 2016 gingen die zehn Anlagen des Windparks Uckley-Nord ans Netz: das bislang größte Projekt des Berliner Planungsbüros mit einer Gesamtleistung von 33 Megawatt. Im vergangenen Jahr realisierten die inzwischen acht Kolleginnen und Kollegen erneut einen Bau im ehemaligen Tagebau. Auf dem Gelände der rekultivierten Bergbaufolgelandschaft Jänschwalde erzeugt der Windpark Forst-Briesnig nun so viel sauberen Strom wie rund 14.000 Haushalte verbrauchen (zum Windparkbau auf Tagebauflächen siehe auch Pressemitteilung vom August 2018, https://www.abo-wind.com/de/aktuelles/pressemitteilungen/2019/2019-12-13_PM_Jahresendgenehmigungen.html).

Seite 1 von 4
ABO Wind Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
TeslaStromBerlinWindparksWindkraft


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
15.01.20