DAX-0,41 % EUR/USD-0,36 % Gold+0,26 % Öl (Brent)-1,05 %

Small Caps UPDATE RIESENCHANCEN 2020: 3U Holding AG, wallstreet:online AG und Vectron Systems AG

Nachrichtenquelle: Nebenwerte Magazin
14.12.2019, 18:01  |  575   |   |   
Small Caps | UPDATE RIESENCHANCEN 2020: 3U Holding AG, wallstreet:online AG und Vectron Systems AG

2020 werden wichtige Weichen gestellt bei diesen drei Small Caps - 3U Holding AG (ISIN: DE0005167902), wallstreet:online AG (ISIN: DE000A2GS609) und Vectron Systems AG (ISIN: DE000A0KEXC7)

Vorab zur Erinnerung: Am 6.08.2019 wurde die weclapp GmbH auf die weclapp SE verschmolzen - angesetzter Unternehmenswert 70 Mio. EUR, gutachterlich ermittelt im Auftrag des Amtsgerichtes Frankfurt am Main. Das heisst die weclapp SE könnte "optisch günstige" aktien emittieren, insgesamz gäbe es maximal 70.000.000 Stück. Und die 3U Holding AG handelte am vorletzten Freitag, 6.12.2019, (Vorstellung der SUPERCHANCEN) bei Handelsschluss auf Xetra bei 1,72 EUR, eine Kapitalisierung der auf drei Säulen ruhenden Gesellschaft von rund 60 Mio. EUR (13.12.2019: 1,74 EUR/ 61 Mio. EUR). Jetzt wäre die Frage wie hoch der Wert der weclapp SE an der Börse wäre - die 70% Beteiligung de 3U Holding AG. Dazu kommen die beiden anderen Standbeine der 3U: Bisher keine Cash Cow aber perspektivische Beteiligungen sind selfio und weclapp, die Windenergieanlagen bringen Geld, Immobilienverkäufe liefern seit Jahren Liquidität für die Zukunftsgeschäfte.

Die 3U Holding AG hat auf dem Deutschen Eigenkapitalforum für Furore gesorgt. Die "Story" der 70% Tochter weclapp, ein Anbieter der mit KI eine cloudbasierte Plattform anbietet, die explosionsartige Wachstumsraten aufweist. Natürlich auf kleiner Basis, aber es geht um einen erst zu definierenden Markt auf dem weclapp einer der Ersten - und nach eigener Aussage führender Anbieter ist. Dieser Businesscase der 3U Holding AG lässt die Verantwortlichen auf dem Deutschen Eigenkapitalforum selbsbewust verkünden, hier den nächsten Börsengang vorstellen zu können. Weclapp muss - und hier kann man der 3U in der Argumentation folgen - in der aktuellen Situation entweder mitgestalten und vorne dran bleiben, um später "richtig Geld verdienen zu können" oder wird trotz derzeitigem technischen Vorsprung wegen Geldmangel nicht weiter vorne mitspielen können. Heisst für die 3U Holding AG, dass man zukünftig zwar weniger als 70% an der weclapp halten wird, aber - im Erfolgsfalle - eine wesentlich höher zu bilanzierende Beteiligung besitzt. Sobald die weclapp börsennotiert ist/wäre gibt es einen "Börsenwert", der zu Grunde gelegt werden muss. hohes Potential auch für 3U, natürlich wenn es klappt.

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BörseEURGeldCapSmall Caps


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel