Heiko Schrang hört jetzt auf - Frohe Weihnachten

Gastautor: Heiko Schrang
23.12.2019, 18:21  |  1493   |   |   

Die Zeiten stehen auf Sturm. Wer nicht seine Segel richtig gesetzt hat, wird 2020 unliebsame Überraschungen erleben. In den unruhigen und hektischen Zeiten, die mehr und mehr Menschen als Unfrieden im Außen spüren, ist es wichtiger denn je, einmal innezuhalten. Eine gute Unterstützung dabei ist die Einkehr zu sich selbst, um den inneren Frieden zu finden. Viele die in diesem Jahr bei meiner großen Meditation für Liebe und Frieden in der Welt teilgenommen haben, konnten genau das spüren.

Die Zeiten stehen auf Sturm. Wer nicht seine Segel richtig gesetzt hat, wird 2020 unliebsame Überraschungen erleben. In den unruhigen und hektischen Zeiten, die mehr und mehr Menschen als Unfrieden im Außen spüren, ist es wichtiger denn je, einmal innezuhalten. Eine gute Unterstützung dabei ist die Einkehr zu sich selbst, um den inneren Frieden zu finden. Viele die in diesem Jahr bei meiner großen Meditation für Liebe und Frieden in der Welt teilgenommen haben, konnten genau das spüren. 

Einen Tag vor Weihnachten erhielt ich einen Brief, der mich tief bewegt hat. In der neuen Sendung von SchrangTV möchte ich Euch daran teilhaben lassen. Er ist ein Zeichen dafür, dass wir uns in einem Erwachungsprozess befinden und immer mehr Menschen die Lügen hinter der Politik und den Medien durchschauen.

Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine besinnliche Weihnachtszeit und alles Liebe!

 

erkennen – erwachen – verändern                   

Dein

Heiko Schrang 

Helft auch Ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern: Hier unterstützen

 



Diesen Artikel teilen

Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch die Gastautoren, die nicht der Redaktion von wallstreet:online angehören. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von wallstreet:online und deren Mitarbeiter wider.
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Politik


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer