Hugo Boss: Bringt der Januar den Befreiungsschlag?

Anzeige
Gastautor: Dr. Bernd Heim
29.12.2019, 10:50  |  158   |   

Die Hugo Boss-Aktie hat am 21. Oktober bei 26,23 Euro ein Tief ausgebildet. Im Anschluss an dieses Tief übernahmen die Bullen wieder die Führung. Sie ließen den Wert bis Ende November wieder an die 50-Tagelinie vorstoßen. Die Überwindung dieses Widerstands stellte sich anschließend aber als keine einfache Aufgabe heraus.

Der gesamte Dezember ist von dem Bemühen gekennzeichnet, den EMA50 und ... Weiterlesen

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Euro


Disclaimer