DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Ministerpräsident Bürger des Jemen werden mit den Entwicklungs- und Wiederaufbauprojekten zufrieden sein

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
01.01.2020, 16:16  |  211   |   |   

ADEN, Jemen, 1. Januar 2020 /PRNewswire/ -- Seine Exzellenz der Ministerpräsident des Jemen, Dr. Maeen Abdulmalik Saeed, hat in der vorübergehenden jemenitischen Hauptstadt Aden eine Delegation des Saudischen Entwicklungs- und Wiederaufbauprogramms für den Jemen (SDRPY) unter Leitung des Projekt- und Studienchefs Eng. Hasan M. Alattas im Präsidentenpalast empfangen, um Konzepte zur Implementierung von Entwicklungsprojekten in Einklang mit dem Riad-Abkommen zur Wirtschaftsentwicklung zu erörtern. Der jemenitische Regierungschef betonte die große Bedeutung dieses Besuchs aufgrund der Größe der Delegation, der Agenda und des Zeitpunkts.

Ministerpräsident Maeen Saeed erklärte, dass sich dieser Besuch maßgeblich auf das Leben der gesamten jemenitischen Bevölkerung auswirken wird. Er bezeichnete das Königreich als Partner des Jemen in Zeiten des Friedens und der Not und gab den Jemeniten Hoffnung auf Stabilität und nachhaltigen Frieden in allen Regionen des Jemen.

„Vor zwei Jahren haben der Hüter der heiligen Stätten König Salman bin Abdulaziz und Seine Exzellenz Präsident Abdrabbuh Mansour Hadi ihr erstes Gespräch über die Stärkung der Wirtschaft des Jemen mit einer Finanzhilfe von 2 Mrd. USD, einer Subvention durch Ölderivate und weitere Wiederaufbau- und Entwicklungsinitiativen geführt", sagte S.E. Maeen Saeed. Nach seinen Worten hat die saudi-arabische Finanzhilfe maßgeblich zur finanziellen Stabilisierung des seit fünf Jahren kriegsgebeutelten Landes beigetragen und den Jemen-Rial gegenüber dem US-Dollar gestützt.

„Mit der Finanzhilfe wurde die Zentralbank des Jemen entlastet. Plötzlich waren Bankbürgschaften für Güter möglich, die jeden Haushalt im Jemen erreichten. Vielen ist das gar nicht bewusst."

Der Ministerpräsident lobte das große Engagement des SDRPY und betonte, dass zwischen der Regierung des Jemen und dem Programm regelmäßige Treffen stattfinden und beide Parteien eng zusammenarbeiten. Er nannte mehrere Besuche von Vertretern des SDRPY am Flug- und Seehafen von Aden, um den Entwicklungsbedarf zu erörtern. Er versprach der jemenitischen Bevölkerung in Aden und anderen Provinzen schnelle und positive Ergebnisse der Entwicklungs- und Wiederaufbauprojekte des Programms.

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
LandHaushaltGesundheitParteienSaudi-Arabien


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel