Bitcoin Group: … und sie starb eines schnellen Todes!

Anzeige
Gastautor: Dr. Bernd Heim
02.01.2020, 11:51  |  324   |   

Durch ihren kurz vor Weihnachten vollzogenen leichten Anstieg hatte die Aktie der Bitcoin Group Ende Dezember wieder etwas Hoffnung aufkommen lassen. Sie starb allerdings eines schnellen Todes, denn unmittelbar nach den Feiertagen kam sofort wieder Schwäche auf. Am letzten Handelstag des alten Jahres fiel der Wert erneut auf ein Tief bei 25,45 Euro zurück.

Zwar verlief die Handelseröffnung am Donnerstag ... Weiterlesen

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroHandelBitcoin


Disclaimer