Tilray exportiert erste medizinische Cannabisladung, die nach Israel eingeführt werden darf

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
02.01.2020, 19:59  |  528   |   |   

Tilray, Inc. (NASDAQ:TLRY), ein weltweiter Vorreiter in der Erforschung, dem Anbau, der Produktion und dem Vertrieb von Cannabis, meldete heute den Abschluss einer Vereinbarung mit Canndoc Ltd. („Canndoc“), einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von InterCure Ltd. (TASE: INCR), über ihre hundertprozentige Tochtergesellschaft Tilray Portugal Unipessoal Lda. („Tilray Portugal“), die eine Exportladung von bis zu 2,5 Tonnen medizinischen Cannabis von Portugal nach Israel vorsieht. Die Lieferung, die Anfang dieses Monats eintreffen wird, ist die erste medizinische Cannabisladung, die nach Israel eingeführt werden darf.

„Wir bei Canndoc sehen uns der Aufgabe verpflichtet, die Bedürfnisse von Patienten zu erfüllen und ihre Lebensqualität zu verbessern“, sagte Ehud Barak, ehemaliger israelischer Premierminister und Chairman des Board of Directors von Canndoc. „Angesichts des Mangels an medizinischem Cannabis in Israel ist die Zusammenarbeit mit einem vertrauenswürdigen Unternehmen wie Tilray unglaublich wichtig, um GMP-zertifiziertes medizinisches Cannabis zu importieren und an Ärzte, Apotheken und Patienten im ganzen Land zu verteilen.“

Brendan Kennedy, Chief Executive Officer von Tilray, führte aus: „Die Einfuhr von medizinischem Cannabis für die betroffenen Patienten nach Israel ist nicht nur für Tilray, sondern für die gesamte Branche ein wahrhaft historischer Moment.“ Er fuhr fort: „Es ist uns eine große Ehre, zur Verbesserung des Patientenzugangs in Israel beitragen zu können und gleichzeitig der erste zu sein, der medizinisches Cannabis in das Land bringt. Israel ist unser fünfzehntes Exportland und die zweite Lieferung von unserem EU Campus im portugiesischen Cantanhede.“

Gegründet 2008 in Herzliya, Israel, besitzt Canndoc die Erlaubnis der israelischen Cannabisagentur zur Herstellung von medizinischem Cannabis in Israel und ist die erste Aktiengesellschaft des Landes in diesem Bereich. Canndoc beschäftigt sich seit mehr als 10 Jahren mit der Erforschung, Entwicklung, dem Anbau und der Vermarktung von medizinischem Cannabis für Tausende von Patienten mit vielen verschiedenen vom israelischen Gesundheitsministerium anerkannten medizinischen Indikationen.

Tilray kann auf eine bahnbrechende Erfolgsgeschichte als Unternehmen verweisen, das medizinische Cannabisprodukte in pharmazeutischer Qualität für betroffene Patienten auf der ganzen Welt bereitstellt. Tilray war der erste lizenzierte Hersteller von medizinischem Cannabis, der das Produkt erfolgreich aus Nordamerika exportierte und 2016 medizinische Cannabisprodukte in die EU importierte.

Seite 1 von 3
Tilray Registered -2- Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienBörseCannabisLandPortugal


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel