Erster Smart Investor im neuen Jahrzehnt! Voller Smart Investor: Über Trendbrüche, Markettiming, Florida, Geldsozialismus sowie Kulturmarxismus - und mit Markus Krall

08.01.2020, 19:48  |  2293   |   |   

Ja, er ist wieder da! Mit der ersten Ausgabe im neuen Jahrzehnt! Die neue Smart Investor Ausgabe 01/2020! Die Top-Themen unserer Smart Investor-Partnerredaktion zum Jahresanfang: Mehr als ein Blick in die Glaskugel!

Neues Jahr, neuer Smart Investor! In der Januar-Ausgabe wagt die Smart-Investor-Redaktion wieder ihren traditionellen Blick in die Zukunft: Wird das Jahr 2020 ein bloßes „Weiter so!“, oder zeigen sich an der Jahrzehntgrenze – wie so oft in der Vergangenheit – größere Trendbrüche? Smart Investor analysiert die wesentlichen Bestimmungsgründe für die Märkte zwischen Trends, Notenbanken und Geopolitik. Zumindest eines zeigte sich bereits in den Handelstagen um den Jahreswechsel: Edelmetalle werden im laufenden Jahr eine tragende Rolle spielen, und zwar unabhängig von den tagesaktuellen Ereignissen im Nahen Osten.

 

Zur falschen Zeit am richtigen Platz?!

Doch die Wahl der richtigen Anlageklassen ist an den Märkten bestenfalls die halbe Miete. Von überragender Bedeutung wird auch in diesem Jahr das Timing sein. Smart Investor vergleicht verschiedene, rein mechanische Handelssysteme und findet dabei Erstaunliches: Zwischen einer Buy-and-Hold-Strategie, deren Popularität sich auch am anhaltenden ETF-Boom ablesen lässt, und einem ordentlichen Handelsansatz kann im Zeitablauf eine Schere von mehreren 100% zu Gunsten des Timing-Ansatzes aufgehen.

 

 

Für sonnige Gefilde und kalte Lesewinter

Dazu gibt es wieder viele spannende Aktien-Stories aus dem Nebenwerte-, Value- und Edelmetallbereich, einen Bericht aus Florida für Besucher, Auswanderer und Investoren, sowie reichlich Buchempfehlungen für die kalte Jahreszeit!

 

Ob Sie wollen oder nicht

Und weil im Winter besonders gerne gelesen wird, hat die Smart-Investor-Redaktion diesmal noch eine Beilage zum Thema „Schöne neue Welt – Über Geldsozialismus und Kulturmarxismus“ draufgepackt. Dort erfahren Sie in kompakter Form, warum die jüngeren Entwicklungen in Politik und Gesellschaft nicht ganz so zufällig sind, wie sie dem unbedarften Beobachter vielleicht erscheinen. Eine zeitlose Ausarbeitung, in der unter anderem auch der Bestsellerautor Dr. Markus Krall ausführlich zu Wort kommt. Egal, ob Sie sich für Politik und die Strömungen dahinter interessieren, betroffen sind wir letztlich alle!

 

Der neue Smart Investor im Januar: Kapitalmarktausblick 2020 - Nicht verpassen! Sonst wachsen die Depotwerte der anderen.

 

 

 

 



Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Smart InvestorAktienHandelGeldTiming


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel