DAX+0,53 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,09 % Öl (Brent)-0,91 %

Novellus gibt nach

Gastautor: Klaus Singer
16.10.2000, 18:30  |  377   |   |   

Die Aktie von Novellus (Nasdaq: NVLS) gibt heute deutlich nach. Nach Börsenschluss werden Quartalszahlen erwartet. Novellus Systems stellt Systeme zur Waferbeschichtung her und gilt als Technologieführer in diesem Geschäft. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in San Jose, Kalifornien, und unterhält Niederlassungen in England, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Spanien, China, Japan, Korea, Singapur, Taiwan und seit neuestem auch in Malaysia.


22 Analysten stufen das Unternehmen auf einer Skala zwischen 1 (strong buy) und 5 (strong sell) mit 1,59 ein. Sie erwarten für das zurückliegende Quartal einen Gewinn je Aktie in Höhe von 61 Cents. Vor 90 Tagen ging man noch von 56 Cents aus. Für dieses Jahr sollen 2,30 für das Folgejahr 3,02 US-Dollar erreicht werden. Das 2001-er KGV kommt damit auf unter 13, das entsprechende PEG errechnet sich zu 0,45. Dabei liegt ein langfristiges Wachstum von knapp 28 Prozent pro Jahr zugrunde.


Das Unternehmen ist an der Börse mit 5,3 Mrd. US-Dollar bewertet und hat im letzten Geschäftsjahr (Dezember) fast 593 Mio. US-Dollar umgesetzt. Der Gewinn je Aktie kam auf 64 Cents.


Die NVLS-Aktie liegt aktuell bei 38 US-Dollar. 52-Wochen Bereich zwischen 22-9/16 und 70-1/4 US-Dollar.


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer