Wirecard Und wieder gibt es eine Veränderung

Nachrichtenquelle: 4investors
13.01.2020, 19:49  |  1055   |   |   
Die Aktionärsstruktur bei Wirecard bleibt in Bewegung. Ein Investor ist nun unter die Schwelle von 3 Prozent gerutscht. Dabei handelt es sich um Artisan Partners Asset Management aus den USA. Die Amerikaner hielten bis zum 30. Dezember 4,49 Prozent an Wirecard. Dabei wurden keine Instrumente gehalten. Seit jenem Tag liegt der Stimmenanteil von Artisan Partners bei 2,998 Prozent.

Die Aktien von Wirecard gewinnen heute 2,4 Prozent ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Wirecard Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: NORDLB belässt Wirecard auf 'Kaufen'

Diskussion: Wirecard auf Wachstumskurs: Was läuft da wirklich mit Uber?!
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienAmerikaUSAAsset Management


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel