DAX-1,03 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,51 % Öl (Brent)-0,31 %
DAX-FLASH: Dax tritt in Rekordnähe auf der Stelle
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Dax tritt in Rekordnähe auf der Stelle

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.01.2020, 07:20  |  297   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax dürfte am Dienstag die Rekordjagd an der Wall Street nicht mitmachen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Handelsstart mit 13 464 Punkten unwesentlich höher als der Vortagesschluss. Damit würde der deutsche Leitindex auf hohem Niveau verharren, nach wie vor in Schlagdistanz zum Rekordhoch von knapp 13 600 Zählern.

An den US-Börsen hatten der marktbreite S&P 500 und der technologielastige Nasdaq 100 am Vortag neue Höchststände erreicht. Auch an den fernöstlichen Börsen setzte sich am Dienstag eine freundliche Tendenz durch. Einen Blick wert sein dürften am Mittag und frühen Nachmittag die Quartalsberichte der drei Großbanken JPMorgan , Wells Fargo und Citigroup ./bek/zb

Seite 1 von 2
Diesen Artikel teilen

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 14.01.2020
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BörseHandelDAXRekordhochWall Street


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel