DAX+0,83 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,55 % Öl (Brent)-2,32 %

Tradingchance Silber-Calls nach Kaufsignal mit 89%-Chance

Gastautor: Walter Kozubek
14.01.2020, 11:20  |  258   |   |   

Wenn der Silberpreis in absehbarer Zeit wieder auf 18,50 USD zulegen kann, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Laut einer im BNP-Newsletter „dailyEDEL“ veröffentlichten Analyse generierte der Silberpreis (ISIN: XC0009653103) in der Vorwoche ein Kaufsignal. Hier die Analyse:

„Rückblick: Silber bewegte sich in den Vorwochen deutlich aufwärts, nachdem mit dem Ausbruch über die 17,30 USD ein Kaufsignal aktiviert werden konnte. Die Notierungen schafften es auch zeitweise über die 18,22 USD hinaus, fielen zuletzt aber deutlich zurück.

Ausblick: Der Aufwärtstrend der Vorwochen wird getestet. Fallen die Notierungen unter dieses Niveau zurück und unterschreiten 17,65 USD, sind Abgaben bis 17,30 USD schnell wieder möglich. Hier bietet sich die Chance einer Gegenbewegung. Abgaben unter 17,30 USD würden alternativ den Weg in Richtung 16,66 USD öffnen. Oberhalb des Aufwärtstrends bietet sich derzeit noch die Chance, die Rally wiederaufzunehmen.“

Hält die Marke von 17,65 USD und der Silberpreis kann in naher Zukunft zumindest wieder auf 18,22 USD zulegen, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 17,50 USD

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein auf den Silberpreis mit Basispreis bei 17,50 USD, Bewertungstag 4.3.20, BV 1, ISIN: DE000GT9Z919, wurde beim Silberpreis von 17,78 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,113 USD mit 0,56 – 0,57 Euro gehandelt.

Kann der Silberpreis in spätestens einem Monat auf 18,50 USD ansteigen, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,93 Euro (+63 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 17,0988 USD

Der BNP-Open End Turbo-Call auf Silber mit Basispreis und KO-Marke bei 17,0988 USD, BV 1, ISIN: DE000PX6YXL9, wurde beim Silberpreis von 17,78 USD mit 0,65 – 0,66 Euro taxiert.

Hält die Unterstützung beim Silberpreis und es gelingt ein Anstieg auf 18,50 USD, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Silberpreis nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 1,25 Euro (+89 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Silber oder von Hebelprodukten auf Silber dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

 



Diesen Artikel teilen

Silberbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroUSDAufwärtstrendSilberpreisSilber


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel