DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)0,00 %

AKTIE IM FOKUS Starke Zahlen von JPMorgan treiben Deutsche Bank an

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.01.2020, 13:38  |  977   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Von guten Ergebnissen der US-Investmentbank JPMorgan haben am Dienstag auch die Papiere der Deutschen Bank profitiert. Sie verteuerten sich um 1,56 Prozent auf 7,698 Euro und setzten sich an die Spitze des Dax . Im vorbörslichen Handel an der Nasdaq kletterten die Aktien von JPMorgan um 1,7 Prozent. Sie könnten damit wieder Kurs auf ein Rekordhoch nehmen.

Das US-Geldhaus hat im vierten Geschäftsquartal im Handel mit festverzinsten Wertpapieren 3,4 Milliarden US-Dollar eingenommen. Das war rund eine Milliarde Dollar mehr als Analysten im Schnitt erwartet hatten. Auch im Aktiengeschäft schnitt JPMorgan besser ab als erwartet./bek/jha/

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Deutsche Bank

Seite 1 von 2
Deutsche Bank Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Deutsche Bank vor neuem All-Time-High

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 14.01.2020
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarAktienHandelBrokerDeutsche Bank


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel