DAX-0,67 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,20 % Öl (Brent)-2,90 %

Beyond Meat – kein Halten

Gastautor: Daniel Saurenz
14.01.2020, 14:15  |  366   |   |   

Liebe Leser, der Beyond-Turbo KA7ZJW rennt und rennt, obgleich er nur noch einen knappen 3er-Hebel hat. Wir haben das Papier häufiger schon vorgestellt, doch die Aktie ist immer wieder einen Blick wert. Keine Woche ist es her, dass wir bei 75 Dollar schnell und offensiv auf Beyond hinwiesen - hier nachzulesen. Unsere Abonnenten hatten nah am Allzeittief den sofortigen Hinweis auf eine fundamentale Änderung bei der Aktie. Jetzt kommt noch China-Phantasie dazu. Folge – seit unserer Empfehlung vor nicht einmal einer Woche hat die Aktie jetzt bald 50% zugelegt. Bei den Amis gibt es kein Zaudern, da wird gekauft was das Zeug hält. Deshalb – liebe Freunde von Feingold Research, wer bei so etwas dabei sein will, der kommt in unsere Community. Denn kostenfrei und umsonst taugt nichts, so sagt der Volksmund. Deshalb bewerben wir natürlich regelmäßig auch unseren Börsenbrief (wer Lust hat, nutzt noch unsere Jahresstartkonditionen) möchten aber Feingold Research primär im Abobereich abbilden. Dies werden Sie verstehen, denn ein Team will gepflegt werden. Doch was bringen wir mit außer schicken Tradingtipps? Nun - der beste Call auf Wirecard war ein Beispiel, wie man mit Wirecard innerhalb einer Woche 60% machen kann ohne dass sich die Aktie bewegen muss.

Darüber hinaus ist unser Team so nah am Markt, dass man bei uns liest was passiert, ehe es andere haben. Beispiel eben – Beyond Meat. Um 17.01 Uhr bekamen unsere Abonnenten eine Mail. Aktie bei plus 5,5%. Jetzt, um 21.58 Uhr steht sie bei plus 14%. Mal eben 25% plus mit unserem Turbo binnen 5 Stunden. Hintergrund – News von Impossible Foods. Wir hatten gemailt Punkt 17.01 wie unten zu lesen. Und so sieht jeder Börsentag bei uns aus. Was los ist, gibt es bei uns blitzschnell und Zeit und Tempo sind an der Börse bares Geld! Probiert es doch mal einen Monat aus;-)

Liebe Leser,

 

kleiner Hinweis zu Beyond Meat. Während die Cannabis-Aktien weiter ihren Boden suchen, scheint die Aktie von Beyond ihn gefunden zu haben um 75 Dollar.

Wer jetzt der Aktie eine neue Chance geben will, kann die hohe Vola noch gut nutzen.

Mit Laufzeit Juni gibt es einen Discounter mit Cap bei 80 Dollar und Seitwärtsrendite 38% p.a.

Wer es offensiver mag, sollte keine Optionsscheine wählen, sondern Turbos mit Hebel maximal 4 – da wäre die WKN JM2S10 für die nächsten Wochen die richtige.

Und zuletzt hat Morgan Stanley mit der WKN MC4875 einen Discount-Call mit Basis 70 und Cap 80 und Maximalrendite von 110% im Angebot. Auch dies ein richtig cooles Papier.

Für alle, die an Beyond glauben und wir glauben, die Aktie kann einen zweiten Frühling erleben 2020.

 

Vg Euer TEAM FR

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarBörseGeldCapFeingold


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel