DAX+0,24 % EUR/USD-0,15 % Gold-0,42 % Öl (Brent)+0,59 %

Pinterest - Online Foto Pinnwand mit Rounding Bottom Formation!

Gastautor: Achim Mautz
15.01.2020, 08:25  |  371   |   |   

Aktie schließt Bodenbildungsformation ab.

 

Bottom Fishing


Symbol: PINS ISIN: US72352L1061

 

Rückblick: Pinterest ist eine Website mit digitalen Pinnwänden, an denen sich die weltweit knapp 300 Millionen Nutzer Fotos, Rezepte und Co. anpinnen und merken können. Der Konzern mit Sitz in San Francisco beschäftigt 2.100 Mitarbeiter, wurde 2010 von Ben Silbermann, Evan Sharp und Paul Sciarra gegründet und wagte 2019 den Schritt an die New Yorker Stock Exchange. Im Jahr 2019 dürfte Pinterest ca. 1 Mrd. USD Umsatz genieren, dies geschieht auf der Homepage durch die geschickte Platzierung der Anzeigen von Werbetreibenden in den Suchergebnissen der User, welche zu 80 % weiblich sind. Ein Blick auf den Chart verrät uns, dass der anfänglichen Euphorie nach dem IPO bald die Tristesse der Anleger folgte. Konnte die Aktie nach der Erstplatzierung noch rasant ansteigen und ein Doppelhoch im Bereich von 35 bis 36 USD bilden, fiel der Kurs im Anschluss um über 50 % und markierte bei 17,50 USD das letztjährige Jahrestief. Von diesem Niveau ausgehend konnte der Anteilsschein nun eine Rounding-Bottom Bodenbildungsformation bilden, die gleitenden Durchschnitte 20 und 50 zurückerobern und somit ein Lebenszeichen von sich geben.

Doppelbodens mit folgendem höheren Tief abschließen. Die Abwärtstrendlinie seit September konnte gebrochen, der EMA 20 auf Tagesbasis zurückerobert werden und ein erster deutlicherer Anstieg vom Jahres tief aufs Parkett gelegt werden.

 Chart vom 14.01.2020 Kurs: 21,51 USD

Meinung: Pinterest kann nach wie vor mit starken Wachstumszahlen von 60 % und mehr glänzen, der Schritt in die Profitabilität lässt aber noch auf sich warten. Nach der anfänglichen Euphorie wurden die Anleger in den letzten Monaten von der Realität eingeholt, das aktuelle Niveau und die Bodenbildungsformation könnten jedoch eine gute Gelegenheit sein, um einen langfristigen Einstieg in diese Wachstumsaktie zu finden!

Setup: Kann der Wert das gestrige Tageshoch bei 22,20 USD überschreiten wäre direkt ein Einstieg möglich, um an der aktuellen Momentumsbewegung zu partizipieren. Den Stopp Loss könnten aggressive Trader unter den EMA 20, im Bereich von 19,20 USD platzieren, konservativere Anleger wählen einen weiteren Stopp unter der kompletten Bodenbildungsformation bei 17,20 USD.

Autor: Hubert Strasser besitzt aktuell keine Positionen in PINS

Analyse erstellt im Auftrag von

Pinterest Registered (A) Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Silberbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
USDAnlegerSilberRealMomentum


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
14.01.20