DAX-1,03 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,52 % Öl (Brent)-0,31 %

USA/China Erster Teil des Handelsdeals?

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
15.01.2020, 09:28  |  185   |   |   
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Relativ nachrichtenlos schwankte der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) am Dienstag in einer Range von 125 Zählern, so die Analysten der Helaba.

Allerdings sei unter dem Strich kaum zählbares zu verbuchen gewesen, so dass der deutsche Aktienmarkt schlussendlich um 0,04% höher bei 13.456,49 Zählern aus dem Handel gegangen sei. [mehr]


 

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 15.01.2020
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
HandelDAXUSAAnalystenChina

DAX mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel