Takeda erläutert auf der 38. jährlichen J.P. Morgan Healthcare-Konferenz die Fortschritte bei der Geschäftstransformation und den Prioritäten

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
15.01.2020, 11:37  |  404   |   |   

Takeda Pharmaceutical Company Limited (TOKYO: 4502/NYSE: TAK) („Takeda“) wird heute auf der 38. jährlichen J.P. Morgan Healthcare-Konferenz einen Überblick über den Fortschritt seiner Geschäftstransformation und seine Prioritäten geben. Christophe Weber, President und Chief Executive Officer, wird Details über das Portfolio und die Pipeline-Strategie von Takeda, die Finanzaussichten und die laufenden Nachhaltigkeitsanstrengungen sowie sein neu gegründetes Bekenntnis zur CO2-Neutralität in der gesamten Wertschöpfungskette mitteilen.

„Letztes Jahr war ein wichtiges und erfolgreiches Jahr für Takeda, als wir unseren Wandel zu einem weltweit führenden biopharmazeutischen Unternehmen beschleunigten“, sagte Weber. „Unser Engagement, Patienten auf der ganzen Welt eine bessere Gesundheit und eine bessere Zukunft zu bieten, wird fortgesetzt, wenn wir unsere globalen Marken ausbauen und Fortschritte bei unserer Pipeline der nächsten Generation machen, um nachhaltiges Wachstum voranzutreiben. Wir erkennen auch an, dass die Unterstützung unserer Patienten bedeutet, dass wir uns verpflichten müssen, im Namen der breiteren globalen Gemeinschaft zu arbeiten – und ein Weg, dies zu tun, besteht darin, unsere Umweltanstrengungen zu beschleunigen.“

Geschäftsstrategie und innovative Pipeline

Wie auf seiner jüngsten Veranstaltung zum F&E-Investorentag im November 2019 hervorgehoben, bietet Takeda durch neue Indikationen und die geografische Expansion seiner 14 globalen Marken weiterhin bedeutende Chancen. Durch die Förderung der besten Wissenschaft durch seine Forschungs- und Entwicklungsmaschine, die aus internen Fähigkeiten und externen Partnerschaften besteht, treibt Takeda schnell einen stetigen Strom von Therapien der nächsten Generation voran, die das transformative oder kurative Potenzial für gezielte Bevölkerungsgruppen mit einem hohen medizinischen Bedarf in den therapeutischen Kernbereichen Onkologie, seltene Krankheiten, Neurowissenschaften und Gastroenterologie bieten sollen.

In den nächsten Jahren soll die Takeda-Pipeline einen Mehrwert liefern, wobei der Schwerpunkt auf der möglichen Markteinführung von 12 einzigartigen neuen molekularen Einheiten (NMEs) in 14 Indikationen liegt. Dies stellt erstklassige Therapien dar, um den Standard der Patientenversorgung zu verbessern, und bietet das Potenzial, einen Gesamtumsatz von mehr als 10 Mrd. USD zu erzielen.

Seite 1 von 5
Takeda Yakuhin Kogyo Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
USDWertpapiereVermögenGesundheitVermögenswerte


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel