DAX+0,37 % EUR/USD-0,15 % Gold-0,55 % Öl (Brent)+1,06 %

„Indem man dem Tod nahe kommt, beginnt man zu wissen, was das Leben bedeutet“

15.01.2020, 18:57  |  1406   |   |   

Sir Roger Scruton starb am Sonntag im Alter von 75 Jahren. In der Weihnachtsausgabe des Magazins „The Spectator“ blickte der konservative Vordenker auf das Jahr zurück, in dem er nicht nur von seiner Krebserkrankung erfuhr, sondern auch Opfer eines Medienskandals wurde. Januar 2018 endete für mich mit einem Sturm des Hasses als Reaktion auf meine

Der Beitrag „Indem man dem Tod nahe kommt, beginnt man zu wissen, was das Leben bedeutet“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Gastautor.

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel