Grüne Woche Newsticker - 19. Januar 2020 (FOTO)

Nachrichtenagentur: news aktuell
19.01.2020, 16:10  |  178   |   |   
Berlin (ots) - Zahl des Tages

170 königliche Hoheiten

begrüßte Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner heute auf der Grünen
Woche. Die Produktköniginnen und -könige werben für Produkte aus ihrer Region.

Tages-Themen der Grünen Woche

Blumenhalle: Natur in ihrer ganzen Vielfalt Mit Tausenden von Primeln,
Forsythien, Tulpen, Hyazinthen und weißen Glockenblumen läutet die Blumenhalle
2020 den Frühling ein. Besucher können ihren Spaziergang durch die bunte
Hügellandschaft unterbrechen um beim "Blinden Früchtchen" an einer Obst- und
Gemüse-Blindverkostung teilnehmen. Sitzterrassen an einer Längsseite der Halle
geben dem Publikum Gelegenheit, die Atmosphäre und die frische Luft zu genießen.
Freunde des Gestalterischen können beim Blumen- und Pflanzenworkshop Haar- oder
Türkränze binden.

Halle 9, Kontakt: Nina Keune, Telefon: +49 162 204 56 70, E-Mail:
nina.keune@landgard.de

BÖLN: ,Biostädte' fördern Bio-Lebensmittel, Nachhaltigkeit und Ökolandbau

Am Stand des Bundesprogramms Ökologischer Landbau (BÖLN) geben die Mitarbeiter
Auskunft über viele Aspekte der nachhaltigen Landwirtschaft. Besucher erfahren
etwa, dass sich gehäckselter Nutzhanf als atmungsaktive Hausdämmung oder als
Füllmaterial für Pakete eignet. Außerdem wird Wein und Bier angeboten, das nach
Öko-Standards erzeugt wird. Das Netzwerk Bio-Städte fördert Ökolandbau, kurze
Transportwege und regionale Wertschöpfung, vorrangig werden Bio-Lebensmittel in
öffentlichen Einrichtungen verwendet. 14 Städte sind bereits ,Bio', darunter
Erfurt und Darmstadt.

Halle 27, Stand 310, Kontakt: Elmar Seck, Telefon: +49 228 68 45 29 26, E-Mail:
Elmar.Seck@ble.de

Multitalent Holz

Shirts aus Zellulose, Gebäude-Dämmstoffe aus Holzfasern oder Autoreifen aus
Löwenzahnkautschuk - der Messeauftritt der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe
(FNR) zeigt, wie vielseitig Holz verwendet werden kann. Die FNR mit ihrem
Kompetenz- und Informationszentrum Wald und Holz (KIWUH) präsentiert Materialien
und Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen und informiert über emissionsarme
Holzheizungen. Außerdem erfahren Besucher, wie Deutschland seine Wälder fit für
den Klimawandel macht, zum Beispiel durch die Pflanzung klimastabiler
Mischwälder. Informationen zum Zustand des Waldes und zu dessen Nutzung gibt es
auch an den Nachbarständen, beispielsweise bei den Berliner Forsten oder in der
"Wald Bewegt"- Arena.

Halle 27, Stand 205, Kontakt: FNR, Torsten Gabriel, Telefon: +49 3843 6930-117,
E-Mail: t.gabriel@fnr.de

Foodtrends

Käse auf Mandelbasis als vegane Alternative
Seite 1 von 7


Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BerlinLandLandwirtschaftSachsenMilch


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Sehr bekannte Kryptowaehrung Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel