Google Cloud landet Vereinbarung mit der Lufthansa Group Unterstützung bei der Optimierung ihres Flugbetriebs

Nachrichtenagentur: news aktuell
20.01.2020, 10:10  |  255   |   |   
Sunnyvale, Kalifornien und München (ots/PRNewswire) - - Google
Cloud-Technologien für die neue Betriebsplattform des Lufthansa-Konzerns

Google Cloud (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2694916-1&h=4217532756&u=https
%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Dde%26o%3D2694916-1%26h%3D216790989
7%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fcloud.google.com%252F%253Fhl%253Dde%26a%3DGoogle%2BC
loud&a=Google+Cloud) gab heute bekannt, dass die Lufthansa Group, der
umsatzstärkste Luftfahrtkonzern der Welt, Google Cloud als einen strategischen
Partner für die Optimierung ihrer operativen Performance ausgewählt hat. Die
Lufthansa Group wird ihre auf die einzelnen Airlines fokussierten Systeme und
Datenquellen in einer einheitlichen Plattform zusammenfassen und dazu die
Infrastruktur und die führenden Machine-Learning-Lösungen von Google Cloud
nutzen.

"Indem wir Google-Cloud-Technologie mit der operativen Expertise der Lufthansa
Group kombinieren, treiben wir die Digitalisierung unserer Prozesse noch weiter
voran", so Dr. Detlef Kayser, Vorstandsmitglied Ressort Airline Resources &
Operations Standards der Lufthansa Group. "Damit können wir künftig potenzielle
Unregelmäßigkeiten im Flugbetrieb noch früher erkennen und zeitnah
Gegenmaßnahmen einleiten."

Die neue Betriebsplattform der Lufthansa Group berücksichtigt die für einen
stabilen Betrieb zentralen Faktoren - unter anderem Flugzeugwechsel und -wartung
sowie Einsatzplanung der Besatzungen - und optimiert deren Zusammenspiel. Die
Plattform wird Empfehlungen für die Verbesserungen bei der Fluggastpünktlichkeit
bereitstellen sowie für die Einhaltung von Flugplänen - auch bei wetterbedingten
Störungen oder Verzögerungen, die durch eine Flugraumüberlastung entstehen
können. Ein Google-Cloud-Team wird die Lufthansa Group vor Ort bei der Planung
und der Implementierung der Plattform unterstützen und dabei eng mit den
Betriebs- und IT-Experten der Lufthansa Group zusammenarbeiten.

"Diese Zusammenarbeit bietet uns eine große Chance, den Flugbetrieb der Zukunft
zu revolutionieren", sagt Thomas Kurian, CEO von Google Cloud. "Wir vereinen die
Stärken der Lufthansa Group mit denen von Google Cloud und wollen so gemeinsam
die größten Herausforderungen der zur Lufthansa Group gehörenden Fluglinien
meistern. So verbessern wir das Reisen für die mehr als 145 Millionen
Passagiere, die jedes Jahr mit diesen Airlines fliegen."

Die Lufthansa Group ist der umsatzstärkste Luftfahrtkonzern der Welt und
Marktführer im europäischen Luftverkehrssektor. In 2018 erzielte die Lufthansa
Group einen Umsatz von 35,8 Milliarden Euro. Die Lufthansa Group verzeichnete
mehr als 145 Millionen Fluggäste und beschäftigt mehr als 135.000 Mitarbeiter
(2019). Die Fluglinien der Lufthansa Group bedienen rund 270 Ziele in 105
Ländern (Stand: Winter 2019/2020).

Weiterführende Links:

Google Cloud-Lösungen für KI und maschinelles Lernen (https://c212.net/c/link/?t
=0&l=de&o=2694916-1&h=4156661077&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%
26l%3Dde%26o%3D2694916-1%26h%3D1956545629%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fcloud.google
.com%252Fproducts%252Fai%252F%26a%3DGoogle%2BCloud-L%25C3%25B6sungen%2Bf%25C3%25
BCr%2BKI%2Bund%2Bmaschinelles%2BLernen&a=Google+Cloud-L%C3%B6sungen+f%C3%BCr+KI+
und+maschinelles+Lernen)

Über Google Cloud

Google Cloud hält für Unternehmen sowohl führende Plattform-Services,
Infrastruktur- sowie Branchenlösungen als auch das entscheidende Fachwissen
bereit, damit Kunden ihr Geschäft neu definieren können - mit datengestützten
Innovationen und auf einer modernen Computing-Infrastruktur. Google Cloud
liefert Unternehmenslösungen, die auf die Spitzentechnologie von Google
zurückgreifen und unterstützt Unternehmen dabei, effizienter zu arbeiten, in
einer modernen Umgebung wachsen zu können und innovativer zu sein. Kunden in
über 150 Ländern vertrauen auf Google Cloud als zuverlässigen Partner, um ihre
wichtigsten geschäftlichen Herausforderungen zu meistern.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1078040/Google_Cloud_Lufthansa_Group.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1032194/Google_Cloud_Logo.jpg

Pressekontakt:

Lilian Randzio-Niedermeier
+49 (0)1520 2683262
lilianrandzio@google.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/140462/4496267
OTS: Google Cloud


Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroLufthansaPerformanceInfrastrukturRand


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel