Mota plant Telefonkonferenz für Investoren mit dem Management von First Class CBD

Nachrichtenquelle: IRW Press
21.01.2020, 09:06  |  1131   |   |   

VANCOUVER, BC, KANADA (21. JANUAR 2020) - MOTA VENTURES CORP. (CSE: MOTA FWB: 1WZ: GR OTC: PEMTF) (das „Unternehmen“ oder „Mota Ventures“), eine aufstrebende, vertikal integrierte globale CBD-Marke, freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen aufgrund der zahlreichen Fragen infolge der Telefonkonferenz für Investoren am Montag, den 20. Januar 2020, am 29. Januar 2020 um 13:15 Uhr (Ortszeit Vancouver, 22:15 Uhr MEZ) eine weitere Telefonkonferenz für Investoren veranstalten wird. Die zweite Telefonkonferenz wird sich auf die Geschäftstätigkeit und die zukünftigen Pläne von First Class CBD konzentrieren. Das Unternehmen hat First Class CBD vor kurzem von Unified Funding, LLC („Unified“) übernommen. An der Telefonkonferenz werden neben dem Management des Unternehmens auch Kevin Keranen, Chairman des Board of Directors von Unified, und Ryan Hoggan, President von Unified, teilnehmen.

 

Einzelheiten der Telefonkonferenz

 

Die Telefonkonferenz findet am Montag, den 29. Januar 2020 um 13:15 Uhr PST/16:15 Uhr EST (22:15 Uhr MEZ) statt.

 

Gebührenfreie Einwahlnummer, Kanada/USA: 1-800-319-4610

Einwahlnummer, international: +1-604-638-5340

Gebührenfreie Einwahlnummer, Deutschland: +0800-180-1954

 

Teilnehmer sollten sich fünf bis zehn Minuten vor der geplanten Startzeit einwählen und einfach die Verbindung mit der Telefonkonferenz von Mota Ventures anfragen.

 

Eine Aufzeichnung der Telefonkonferenz kann bis zum 29. Februar 2020 unter der Rufnummer 1-800-319-6413 (gebührenfrei in Kanada/USA) oder +1-604-638-9010 (international) mit dem Zugangscode 4038 abgerufen werden.

 

Über Mota Ventures Corp.

 

Mota Ventures ist bestrebt, eine vertikal integrierte globale CBD-Marke zu werden. Sein Plan besteht darin, CBD in seinen lateinamerikanischen Betrieben anzubauen, zu qualitativ hochwertigen Mehrwertprodukten zu extrahieren sowie national und international zu vertreiben. Seine bestehenden Betriebe in Kolumbien umfassen ein 2,5 Hektar großes Gelände, das ganzjährig optimale Anbaubedingungen und Zugang zu allen erforderlichen Infrastrukturen bietet. Mota Ventures strebt auch den Erwerb von umsatzgenerierenden CBD-Marken und Betrieben sowohl in Europa als auch in Nordamerika an, um ein internationales Vertriebsnetz für CBD-Produkte aufzubauen. Die kostengünstige Produktion, gepaart mit internationalen Vertriebskanälen direkt zum Kunden, wird die Grundlage für den Erfolg von Mota Ventures darstellen.

Seite 1 von 3
Mota Ventures Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
InvestorenUSAEuropaKanadaD-Mark


3 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Hast du jetzt gelernt, wie man mit diesen hier so intensiv beworbenen Titeln anständig umgeht?

Schade, dass die anderen Diskussionen nicht mehr vorhanden sind. Ein Lehrstück für das gesamte Forum. Meine Güte, was ist nur aus WO geworden.
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12085593-smart-to…

Jawoll

Smart! Top Kaufgelegenheit durch Gewinnmitnahmen!

Über 80 Mio. CAD sollte dieses Unternehmen, trotz dem Umstand, dass es erst wenige Wochen an der Börse notiert, im Jahr 2020 an Umsatz erzielen.

Dies ist ein absoluter Game Changer für das noch junge Unternehmen und eine komplette Neubewertung des Unternehmens MUSS die Folge sein.

Klar, bereits 2018 an FFM notiert und Gründung 2011

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel