Pressemeldung: Asset Standard: Ranking für Vermögensverwaltende Fonds im Dezember 2019
Foto: www.assetstandard.de

Pressemeldung Asset Standard: Ranking für Vermögensverwaltende Fonds im Dezember 2019

Nachrichtenquelle: Asset Standard
24.01.2020, 10:45  |  230   |   |   

Ein Überblick über die besten Fonds im MMD-Ranking (Stand Dezember 2019)

Welche Informationen bietet der monatliche Rankingreport von Asset Standard?

Im Report werden die Ergebnisse der jeweils besten 20 Prozent der Vermögensverwaltenden Fonds, im MMD-Rankings (per 30.11.2019), sortiert nach verschiedenen Betrachtungszeitraumen (1, 3, 5 ,7 und 10 Jahre) und nach Anlagestrategien (Defensiv, Ausgewogen, Offensiv, Flexibel) in alphabetischer Reihe aufgelistet.

Nach welchen Kriterien das MMD-Ranking für Vermögensverwaltende Fonds berechnet wird, wird ausführlich im Rankingreport erklärt.

Auf- und Abwärtstrends bei Vermögensverwaltenden Fonds

Die Auflistungen der „Auf- und-Absteiger“ in den verschiedenen Anlagestrategien und Betrachtungszeiträumen zeigen Fonds, die zum Vormonat eine bessere oder schlechtere Bewertung erhalten haben oder erstmals für einen Betrachtungszeitraum berücksichtigt werden.

Weitere Rankingergebnisse

Zu jedem auf der Internetseite von Asset Standard gelisteten Fonds wird auf der zugehörigen Fondsinformationsseite das individuelle MMD-Rankingergebnis bereitgestellt. Die Fondsinformationsseiten können über den Produktfinder aufgerufen werden.


Ranking für Vermögensverwaltende Fonds im Dezember 2019

Detailanalyse 3-Jahres-Zeitraum

Im Dezember konnten sich 47 Vermögensverwaltende Fonds im 3-Jahres MMD-Ranking verbessern. Hinzu kamen 12 Neueinsteiger, die erstmals im 3-Jahres-Ranking berücksichtigt wurden.

Bei den defensiven Vermögensverwaltenden Fonds verbesserten sich der Lampe Solid und der MFI Rendite Plus UI Fonds um jeweils einen Stern und schlossen sich damit den Kategorie-Besten mit 5 Sternen an. Der beste Neueinsteiger waren der IP White-Pro A Fonds mit 5 Sternen.

In der ausgewogenen Anlagestrategie schafften es der 3 Banken Strategie Dynamik, der AXA WF - Global Income Generation A, der GlobalManagement Classic 50P, derSauren Global Balanced A und der UBS China Allocation Opportunity P Fonds sich von 4 auf 5 Sterne zu verbessern.

Die offensiven Vermögensverwaltenden Fonds konnte einen Aufsteiger mit 5 Sternen verzeichnen. Der UC Multimanager Global - LBB-Invest Fonds stieg um einen Stern in die höchste Bewertungsklasse auf. Bester Neueinsteiger war der Deutsche AM Dynamic Opportunities LC Fonds, welcher ebenfalls ins Top-Ranking aufgenommen wurde.

Der Aquila AC Invest - Multistrategy, der Jupiter Merlin Real Return Portfolio L und der Merck Finck Vario Aktien Renten UI A Fonds führten in der flexiblen Anlagestrategie das Feld der Aufsteiger an und stiegen in das oberste Quintil (5 Sterne) des MMD-Ranking auf.

Laden Sie sich den vollständigen Rankingreport Dezember 2019 kostenlos herunter. 

Alle Reports finden Sie auf der Asset Standard Internetseite im Bereich Reports.

Informationen zu Asset Standard und weitere Asset Standard Pressemitteilungen finden Sie hier.



Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
VermögenInternetFondsAnlagestrategieVermögensverwaltende Fonds


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Sehr bekannte Kryptowaehrung Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel