EuroLife Brands sichert sich Dispositionskredit in Höhe von 2,5 Mio. $ von European Equity Group

Nachrichtenquelle: IRW Press
27.01.2020, 11:42  |  314   |   |   

 

Toronto (Ontario), 27. Januar 2020. EuroLife Brands (CSE: EURO, FWB: 3CMA, OTCPK: EURPF) („EuroLife“ oder das „Unternehmen“), ein vertikal integriertes Unternehmen, das auf den gesamteuropäischen Hanf-, Cannabinoid- sowie Gesundheits- und Wellnesssektor fokussiert ist, freut sich bekannt zu geben, dass es mit der European Equity Group, einer internationalen Handelsbank mit Schwerpunktlegung auf wachstumsorientierte Unternehmen mit geringem Börsenwert, ein endgültiges Finanzierungsabkommen (das „Abkommen“) zur Sicherung eines Dispositionskredits (der „Kredit“) in Höhe von bis zu 2,5 Millionen kanadischen Dollar (etwa 1.700.000 Euro) unterzeichnet hat. Der Kredit bietet EuroLife das Kapital und die Flexibilität, die für die weitere Expansion in Europa und die Umsetzung der Unternehmensziele für 2020 und 2021 erforderlich sind. EuroLife beabsichtigt, den Kredit zur kontinuierlichen Finanzierung der Expansion in ganz Europa sowie als allgemeines Betriebskapital zu verwenden.

 

„Der Dispositionskredit mit der European Equity Group stellt sicher, dass EuroLife rechtzeitig Zugang zu ausreichendem Kapital hat, um seine Unternehmensstrategie umzusetzen und den Aktionärswert in absehbarer Zukunft zu maximieren“, sagte Shawn Moniz, CEO von EuroLife. „Wir haben uns günstige Kreditbedingungen mit der European Equity Group gesichert, zumal wir uns auf unser Ziel fokussieren, ein vertikal integriertes Cannabisunternehmen zu werden, das in den Bereichen Hanf, CBD sowie Gesundheit und Wellness tätig ist.“

 

Gemäß dem Abkommen kann das Unternehmen bis zu 100.000,00 kanadische Dollar pro Monat von der European Equity Group für die Emission von Einheiten (die „Einheiten“) des Unternehmens anfordern.  Jede Einheit wird aus Stammaktien (die „Aktien“) des Unternehmens und Aktien-Warrants (die „Warrants“) bestehen.

 

Die Aktien können mit einem maximalen Diskontsatz von zehn Prozent auf den 20-tägigen volumengewichteten Durchschnittskurs der Aktien des Unternehmens emittiert werden.  Die Warrants werden mit einem Bonus von 50 Prozent gegenüber dem Preis der Einheiten emittiert. Sämtliche vom Unternehmen an die European Equity Group emittierten Wertpapiere werden einer viermonatigen Haltefrist unterliegen.

Seite 1 von 3
Eurolife Brands Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: Eurolife Brands WKN: A2PP81 | Symbol: 3CMA - der neue Heilsbringer für HALO Labs

Diskussion: EuroLife bringt Hanfzigarettenmarke „HANF SWISS“ in Europa auf den Markt
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAktienCannabisEUREuropa


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel