checkAd

Die NTT Group lanciert Asiens erste Smart City Machbarkeitsstudie in Zusammenarbeit mit Cyberview und Allo in Malaysia

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
30.01.2020, 00:18  |  218   |   |   

Im Rahmen des FY 2019-Projekts „Forschung zum Smart City-Modell zur Lösung sozialer Probleme in Malaysia“ des japanischen Ministeriums für Inneres und Kommunikation, basierend auf den Smart City-Initiativen, die mit der Stadt Las Vegas, USA, der NTT Group (Nippon Telegraph and Telephone Corporation (im Folgenden NTT), NTT Communications Corporation, NTT Ltd, InfoCom Research, Inc., NTT DATA Corporation, NTT COMWARE Corporation) begonnen wurde, wird ab Februar 2020 in Zusammenarbeit mit lokalen Interessenvertretern eine der ersten Smart City Machbarkeitsstudien (Smart City Proof of Concept, PoC) in der Region Cyberjaya in Malaysia durchgeführt. Im Rahmen dieser PoC will die NTT Group ein nachhaltiges Geschäftsmodell etablieren und gleichzeitig die Möglichkeit prüfen, soziale Probleme in Asien zu lösen, indem sie die Technologien und das Know-how nutzt, die im Bereich der Smart Cities in den Vereinigten Staaten erworben wurden.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200129005819/de/

(Graphic: Business Wire)

(Graphic: Business Wire)

1. Hintergrund

In den Ländern Asiens, die weiterhin ein stabiles Wirtschaftswachstum verzeichnen, sind verschiedene soziale Probleme im Zusammenhang mit dem Wirtschaftswachstum wie Verkehrsstaus und Umweltprobleme deutlich geworden, und die Erwartungen an IKT-basierte Lösungen für diese Probleme wachsen. Unter den Ländern Asiens bildet Malaysia, ein Land, das durch die von Premierminister Mahathir bin Mohamad 1981 befürwortete (Blick nach Osten) Politik freundschaftliche und für beide Seiten vorteilhafte bilaterale Beziehungen zu Japan aufgebaut hat, keine Ausnahme. Es gibt hohe Erwartungen daran, dass japanische Unternehmen Technologien und Know-how, die weltweit entwickelt wurden, einsetzen werden, um zur Lösung sozialer Probleme und zur wirtschaftlichen Entwicklung Malaysias beizutragen.

Cyberjaya ist eine Nachbarstadt von Kuala Lumpur, der Hauptstadt Malaysias, und hat viele IKT-Unternehmen als Zentrum des Multimedia-Superkorridors (MSC) angezogen, der unter der Amtszeit des 4. Premierministers Mahathir bin Mohamad (1990 - 1995) eingeführt wurde. Zudem hat das 5G-Netz, das mit dem landesweit ersten OpenLab in den Testbetrieb genommen wurde, Cyberjaya als Pionier-Testgebiet für das Smart City-Konzept in Malaysia positioniert.

Seite 1 von 3



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Die NTT Group lanciert Asiens erste Smart City Machbarkeitsstudie in Zusammenarbeit mit Cyberview und Allo in Malaysia Im Rahmen des FY 2019-Projekts „Forschung zum Smart City-Modell zur Lösung sozialer Probleme in Malaysia“ des japanischen Ministeriums für Inneres und Kommunikation, basierend auf den Smart City-Initiativen, die mit der Stadt Las Vegas, USA, der NTT …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel