Klimafreundlich investieren: drei Anlageempfehlungen in 2020

Gastautor: Simon Weiler
31.01.2020, 12:20  |  492   |   |   

1. Umwandlung von gebrauchtem Plastik in Rohöl

Mit dem weltweit zunehmenden Wohlstand wächst auch das globale Müllaufkommen – verschärft durch die rasanten Veränderungen der Konsum- und Einkaufsgewohnheiten in den Schwellenländern. Die Konsequenz: stetig wachsende Müllberge. Recyclingunternehmen retten nicht nur wertvolle Rohstoffe, sondern bieten darüber hinaus auch nachhaltige Investmentchancen. Besonders brisant ist derzeit das Thema Plastikmüll. Quantafuel AS hat ein innovatives Verfahren entwickelt, das gebrauchtes Plastik in Rohöl umwandelt. Das ist erheblich CO2-sparender, als Altkunststoffe zu verbrennen. Kursphantasie birgt zudem die Tatsache, dass es in Europa immer wichtiger wird, Plastikabfälle umweltschonend zu recyceln – nicht zuletzt, weil China keine Kunststoffabfälle mehr aus Europa annimmt.

2. Marktführer im Bereich Biodiesel

» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen
Seite 1 von 2
Diesel jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


ANZEIGE


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



 


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel