EuroLife schließt mit Aphria Inc. eine endgültige Vereinbarung über eine maßgeschneiderte Cannabis-Bildungsplattform ab

Nachrichtenquelle: IRW Press
04.02.2020, 09:02  |  486   |   |   

Der Bildungs- und Technologiezweig von EuroLife wird die auf den Einzelhandel ausgerichtete Bildungsplattform für Budtender neu entwickeln und gestalten

 

Toronto, Ontario / 4. Februar 2020. EuroLife Brands Inc. („EuroLife“ oder das „Unternehmen“) (CSE: EURO) (Frankfurt: 3CM) (OTCPK: EURPF), eine weltweit führende Cannabismarke, die die medizinische, Genussmittel- und Verbrauchsgut-Cannabisbranche weltweit durch einen datengetriebenen CBD-Marktplatz mit von Ärzten unterstützter Cannabisaufklärung stärkt, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit Aphria Inc. („Aphria) (TSX: APHA) (NYSE: APHA), einem weltweit führenden Cannabisunternehmen mit unablässigem Engagement für Menschen, Produktqualität und Innovation, eine endgültige Vereinbarung abgeschlossen hat, um seine Bildungsplattform für Budtender (Anm.: Mitarbeiter in Cannabis-Verkaufsstellen), auf die Hunderte von Cannabis-Einzelhändler und deren Mitarbeiter in ganz Kanada zugreifen, neu zu entwickeln und gestalten.

 

Aphria ist ein führender Anbieter auf dem Cannabismarkt für Genusszwecke und wir sind beeindruckt von dem Maß an Bildung, das das Unternehmen für erforderlich hält, um sicherzustellen, dass Budtender mit dem Produktangebot von Aphria vertraut und in der Lage ist, die häufig gestellten Fragen von potenziellen Kunden über den Freizeitgenuss von Cannabis kompetent zu beantworten“, meint Shawn Moniz, Chief Executive Officer von EuroLife Brands Inc. „Wir freuen uns, mit Aphria zusammenzuarbeiten, um ein aufgefrischtes Bildungsportal für Budtender zu entwickeln, sodass die Einzelhandelsmitarbeiter in ganz Kanada mit Aphrias Angebot von Genussmittelmarken wie Solei, RIFF, Good Supply und Broken Coast vertraut gemacht werden und über die Grundlagen des verantwortungsvollen Cannabisgenusses für Erwachsene hinaus gut ausgebildet sind, um Verbrauchern, die mehr erfahren möchten, einen Mehrwert bieten zu können.“

 

EuroLife wird bei der Neugestaltung und Neuentwicklung des bestehenden Bildungsportals von Aphria für Budtender auf die Kompetenz und Fachkundigkeit seiner Bildungs- und Technologieteams aufbauen. Das neue Konzept wird Bildungsmodule umfassen, wobei die Thematik von dem Cannabisanbau und der -produktion über die Konsumformate und -methoden bis hin zum verantwortungsvollen Konsum reicht. Die Plattform beinhaltet dynamische und interaktive Elemente, die das Lernen erleichtern sollen: detaillierte Berichte und Analysen, Möglichkeiten für die Einbindung von spielerischen Komponenten (Gamifizierung) sowie soziale Elemente wie z.B. Online-Badges für die erfolgreiche Absolvierung. Sobald die Plattform fertig ist, haben stationäre Läden in ganz Kanada, die mit legalem Cannabis handeln, die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter an diese Plattform zu verweisen, damit sie sich dort im Detail über das Genussmarkenangebot von Aphria informieren und gleichzeitig über visuell ansprechende Lerninhalte mehr Wissen über sämtliche Aspekte der Cannabisbranche erwerben können.

Seite 1 von 3
Eurolife Brands Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: Eurolife Brands WKN: A2PP81 | Symbol: 3CMA - der neue Heilsbringer für HALO Labs
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroCannabisEURKanadaD-Mark


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel