Marktgeflüster Tesla - Kursexplosion als Intrige?

Gastautor: Markus Fugmann
04.02.2020, 19:21  |  2888   |   |   

Ist die Kursexplosion bei Tesla eine Intrige? Intrige in dem Sinne, dass bekannt ist, dass Hedgefonds und Banken sehr genau wissen, dass der Kursanstieg bei Tesla Leerverkäufer (wie Einhorn, Novogratz etc.) immer weiter unter Druck bringt - also kauft man vor allem dann, wenn das Volumen ohnehin dünn ist (vor allem vorbörslich - die vorbörslichen Anstieg bei Tesla sind sehr auffällig!) und treibt damit den Kurs immer weiter nach oben. Und zwar so lange, bis die Shorties ihre Positionen eindecken müssen, weil der Schmerz zu groß wird (oder der Margin Call kommt). Die Aktienmärkte heute in Euphorie - man blickt schon mit Optimismus auf die Zeit nach der Coronavirus-Krise - ohne zu wissen, wie dramatisch diese Krise wirklich werden wird..

Das Video "Tesla - Kursexplosion als Intrige?" sehen Sie hier..

Seite 1 von 2
Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Margin CallBankenTeslaHedgefondsLeerverkäufe


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel