Videoausblick Die Lage zu Wochenbeginn!

Gastautor: Markus Fugmann
10.02.2020, 07:49  |  1508   |   |   

Die Aktienmärkte sind auch zu Wochenbeginn stark beeinflußt durch die Nachrichtenlage rund um die Ausbreitung und Folgewirkungen des Coronavirus. Mit Eröffnung der asiatischen Aktienmärkte ging es zunächst deutlich nach unten, doch dann sorgte die Meldung, dass Peking die Wiedereröffnung des Werks von Foxconn erlaubt, für eine Eingrenzung der Verluste (die US-Futures sogar höher als zu Handelsschluss am Freitag Abend). Die Zahl der Opfer durch das Coronavirus steigt derzeit pro Tag deutlich, Peking steht nun auch unter Teil-Quarantäne, mit KIA stellt eine weitere südkoreanische Autofirma die Produktion ein wegen fehlender Lieferungen. Die Aktienmärkte werden weiter von Headlines rund um das Coronavirus getrieben, morgen rückt der Fokus dann auf Fed-Chef Powell mit seiner Anhörung vor dem US-Senat..

Das Video "Die Lage zu Wochenbeginn!" sehen Sie hier..

Seite 1 von 2
Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienHandelCoronavirusFutures


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel