DGAP-Adhoc Golfino AG: Eröffnungsbeschluss Insolvenzverfahren - Anleihegläubigerversammlung

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
12.02.2020, 15:28  |  711   |   |   




DGAP-Ad-hoc: Golfino AG / Schlagwort(e): Anleihe/Insolvenz


Golfino AG: Eröffnungsbeschluss Insolvenzverfahren - Anleihegläubigerversammlung


12.02.2020 / 15:28 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.




Abschrift



/



Amtsgericht Reinbek



Beschluss



In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen d.



GOLFINO AG, vertreten durch d. Vorstand Dr. Bernd Kirsten, Humboldstraße 19, 21509 Glinde Registergericht: Amtsgericht Lübeck Register-Nr.: HRB 3760 RE/



- Schuldnerin -



Verfahrensbevollmächtigte:

Rechtsanwälte GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, Dammtorstraße 12, /20354 Hamburg



Geschäftszweig: Bekleidungsgewerbe



hat das Amtsgericht Reinbek am 01.02.2020 durch die Richterin am Amtsgericht Spranger beschlossen:



/Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Schuldnerin wird wegen Zahlungsunfähigkeit am 01.02.2020 um 09.00 Uhr als Hauptinsolvenzverfahren im Sinne des Art. 3 Abs. 1 der Verordnung (EU) 2015/848 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Mai 2015 über Insolvenzverfahren eröffnet.



2. Zum Insolvenzverwalter wird bestellt: /



Rechtsanwalt Dr. Jens-Sören Schröder/



/ Johannes-Brahms-Platz 1, 20355 Hamburg /

Telefon: 040 800048-0 /



Telefax: 040 800048-11 1



3. Die Insolvenzgläubiger werden aufgefordert, Insolvenzforderungen (S 38 InsO) bis zum 17.03.2020 bei dem Insolvenzverwalter schriftlich anzumelden.



/



Bei der Anmeldung sind Grund und Betrag der Forderung anzugeben.



Die Tabelle mit den Forderungen und die Anmeldeunterlagen werden spätestens am /

Seite 1 von 7
GOLFINO 8,00 % bis 11/23 jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
InsolvenzverfahrenInternetInsolvenzAnleihegläubigerFord


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel