DAX (Tageschart) Prozyklisches Kaufsignal - Chartanalyse

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
13.02.2020, 10:16  |  348   |   |   
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Den aktuellen Rückenwind nutzen die Bullen, um den DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) in neue Höhen zu treiben, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

So habe das Allzeithoch gestern bis auf 13.759 Punkte ausgebaut werden können. Auch die amerikanischen Standardwerte des S&P 500 (ISIN: US78378X1072, WKN: A0AET0) und des Dow Jones (ISIN: US2605661048, WKN: 969420) (3.381 bzw. [mehr]


 

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Diskussion: DAX-Werte im Chartcheck

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 13.02.2020
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DAXAnalystenHSBCChartanalyse


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel