Nanogate Operative Fortschritte vom Rücktritt des CEO überschattet - Aktienanalyse

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
13.02.2020, 14:36  |  236   |   |   
Münster (www.aktiencheck.de) - Nanogate-Aktienanalyse von SMC Research:

Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von SMC Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie der Nanogate SE (ISIN: DE000A0JKHC9, WKN: A0JKHC, Ticker-Symbol: N7G).

Mit der Meldung, dass der Gründer und langjährige Vorstandsvorsitzende der Gesellschaft, Ralf Zastrau, zum Ende des Quartals sein Amt niederlegen werde, habe Nanogate für eine handfeste Überraschung gesorgt. [mehr]


 

Nanogate Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: !!! NANOGATE !!! will zweistellig wachsen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienNano


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
20.02.20
26.03.19