LBBW Global Warming: Frühzeitig Zeichen der Zeit erkannt

Nachrichtenquelle: FondsDISCOUNT
14.02.2020, 09:52  |  96   |   |   
Mit dem Aktienfonds Global Warming hat die LBBW bereits 2007 einen Nachhaltigkeitsfonds aufgelegt, der mehrfach – zuletzt während des Fondskongress in Mannheim – ausgezeichnet wurde.

Der Fonds Global Warming (ISIN: DE000A0KEYM4) investiert überwiegend in Unternehmen, die Produkte oder Dienstleistungen anbieten, die der globalen Erderwärmung (Global Warming) entgegenwirken oder helfen, deren Folgen abzumildern. Gleichzeitig werden die Sustainable Development Goals der UN unterstützt. Für die Zusammensetzung des Fonds werden unterschiedliche Methoden der diskretionären Aktienauswahl wie zum Beispiel die qualitative Fundamentalanalyse oder Momentumanalyse angewandt. Stephan Wittwer, Leiter Investmentspezialisten, gibt im Interview Einblicke in den Fonds.



Den vollständigen Artikel lesen ...

LBBW Global Warming R jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienFondsMomentumErderwärmungFondskongress


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer



Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
wallstreet:online KOSTENLOS AM PULS DER BÖRSE

Behalten Sie den Durchblick im Gebühren-Dschungel

Kostenlos & Exklusiv

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die wallstreet:online AG und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen


(siehe https://www.wallstreet-online.de/newsletter)

Jetzt abonnieren