SKODA AUTO mit Produktionsrekord im Werk Kvasiny (FOTO)

Nachrichtenagentur: news aktuell
14.02.2020, 15:40  |  230   |   |   
Kvasiny (ots) - - Im Jahr 2019 verließen mehr als 320.000 Fahrzeuge das Werk

- Produktionsbeginn: SUPERB iV rollt seit September 2019 als erstes SKODA Modell
mit Plug-in-Hybridantrieb in Kvasiny vom Band

- ,dProduction': Digitalisierungsprojekt leitet Mitarbeiter seit April papierlos
und multimedial durch Fertigungsschritte, Dokumentation und Qualitätskontrolle

- SKODA engagiert sich nachhaltig in der Region rund um den Werksstandort

Mit mehr als 320.000 produzierten Fahrzeugen hat SKODA AUTO im Jahr 2019 einen
neuen Produktionsrekord an seinem ostböhmischen Standort Kvasiny aufgestellt.
Der Auftakt der SUPERB iV*-Serienproduktion im September 2019 markierte zudem
einen Meilenstein in der Werksgeschichte. Bis heute wurden bereits mehr als
2.000 Einheiten des ersten SKODA Modells mit Plug-in-Hybridantrieb gefertigt.
Als einer der größten Arbeitgeber in der Region engagiert sich SKODA AUTO zudem
im Rahmen zahlreicher gesellschaftlicher Projekte.

Michael Oeljeklaus, SKODA AUTO Vorstand für Produktion und Logistik, betont: "Im
Jahr 2019 haben wir umfangreich in den Umbau des Standorts Kvasiny investiert
und gemeinsam den Produktionsanlauf des SKODA SUPERB iV realisiert. Dieser
Meilenstein in der Werks- und Unternehmensgeschichte ist ebenso wie der erneute
Produktionsrekord von über 320.000 Fahrzeugen ein beeindruckender Beleg für die
hohe fachliche Kompetenz und den Teamgeist unserer rund 9.000 Beschäftigten vor
Ort."

Milos Halbich, Leiter des Werks Kvasiny, betont: "Seit vielen Jahren
modernisieren wir unser Werk kontinuierlich, um die Kapazitäten maximal
auszunutzen und das Produktionsvolumen zu erhöhen. Kvasiny zählt heute zu den
modernsten Fertigungsstätten der gesamten Automobilindustrie und ist für SKODA
AUTO ein Kompetenzzentrum im Bereich Produktion". Halbich ergänzt: "Wir arbeiten
in vielfältigen Projekten mit Bürgern, Verwaltung und Bürgermeistern der
Gemeinde Kvasiny sowie den umliegenden Gemeinden zusammen und sind stolz auf die
gemeinsam erzielten Erfolge."

Zahlreiche Meilensteine und Jubiläen für das Werk Kvasiny im Jahr 2019

In der Rückschau hielt das Jahr 2019 für den Standort Kvasiny, an dem aktuell
die Modellreihen SUPERB, SUPERB iV, KAROQ und KODIAQ entstehen, zahlreiche
Highlights bereit: Im März 2019 rollte der 500.000ste SKODA SUPERB der dritten
Generation vom Band (http://www.skoda-media.de/press/detail/3071/), im April
erfolgte die Einführung des Digitalisierungsprojektes ,dProduction'
(http://www.skoda-media.de/press/detail/3241/). Es leitet Mitarbeiter papierlos
und multimedial durch die einzelnen Fertigungsschritte sowie durch die
Dokumentation und Qualitätskontrolle. Dafür wurde das Werk Kvasiny Anfang
Seite 1 von 4


Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroStromKroneVerkehrWLTP


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel