checkAd

Der nächste große Bluff: „Zuwanderer entlasten Krankenkassen“

16.02.2020, 10:06  |  21106   |   |   

Die These ist so steil wie widersprüchlich, wenn eine renommierte Zeitung gemeinsam mit der Technikerkasse behauptet: „Die Beiträge von Migranten haben die Gesetzliche Krankenversicherung seit 2012 um acht Milliarden entlastet. Ohne Zuwanderung wäre die Beitragsbelastung höher.“ Weitere Medien übernehmen die Nachricht und so wird dem Bürger also mitgeteilt, dass Zuwanderung sogar hilft, die Kosten der

Der Beitrag Der nächste große Bluff: „Zuwanderer entlasten Krankenkassen“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Alexander Wallasch.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Der nächste große Bluff: „Zuwanderer entlasten Krankenkassen“ Die These ist so steil wie widersprüchlich, wenn eine renommierte Zeitung gemeinsam mit der Technikerkasse behauptet: „Die Beiträge von Migranten haben die Gesetzliche Krankenversicherung seit 2012 um acht Milliarden entlastet. Ohne Zuwanderung wäre …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel