Skandal: Thüringen-Demo vom Staat bezahlt?!

Gastautor: Heiko Schrang
17.02.2020, 19:40  |  8591   |   |   

Nach den gekaperten Wahlen in Thüringen hätte man denken können, dass jetzt die Menschen auf die Straße gehen, da offensichtlich die Demokratie gegen eine Diktatur eingetauscht wurde. Aber genau das Gegenteil ist eingetreten. Schuld an dieser Misere seien nicht die Systemparteien, sondern einzig und allein die AfD. Gegen diese gingen am Wochenende in Erfurt, laut Mainstream-Medien ca. 18.000 Menschen auf die Straße.

Nach den gekaperten Wahlen in Thüringen hätte man denken können, dass jetzt die Menschen auf die Straße gehen, da offensichtlich die Demokratie gegen eine Diktatur eingetauscht wurde. Aber genau das Gegenteil ist eingetreten. Schuld an dieser Misere seien nicht die Systemparteien, sondern einzig und allein die AfD. Gegen diese gingen am Wochenende in Erfurt, laut Mainstream-Medien ca. 18.000 Menschen auf die Straße. Laut Einheitspresse repräsentieren sie die Mehrheit der Bevölkerung. In Wirklichkeit wurden die angeblichen “Demonstranten“ Busse-weise angekarrt. Dies erfolgte ganz im Stile der DDR-Führung, die ihre Zujubler auch kostenlos transportieren ließ. Wer hinter solchen Aktionen steckt und finanziert, ist Thema in der neuen Sendung von SchrangTV.

 

erkennen – erwachen – verändern            

Euer

Heiko Schrang

Helft auch Ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern: Hier unterstützen

 

 

Diesen Artikel teilen

Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch die Gastautoren, die nicht der Redaktion von wallstreet:online angehören. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von wallstreet:online und deren Mitarbeiter wider.
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
WahlenAfDThüringenDemokratie


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Aus der Vergangenheit nichts gelernt * D D R 2020 *

das gleiche Politik Gesindel von damals wollen heute die Saubermann Parteien sein *

Disclaimer