Daimler Corona-Virus belastet den Automarkt - Dividende runter - Aktienanalyse

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
18.02.2020, 10:31  |  572   |   |   
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Daimler-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Jochen Kauper vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Autobauers Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, Ticker-Symbol: DAI, Nasdaq OTC-Symbol: DDAIF) unter die Lupe.

Die Pkw-Neuzulassungen in der Europäischen Union seien im Januar zurückgegangen. [mehr]


 

Daimler Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: *Daimler AG * auf dem Weg zu 2020

Diskussion: Extrem schlecht für Daimler Aktionäre: Deshalb ziehen Top-Experten kommende Woche drastische Konsequ
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienDividendeDaimlerDAIDer Aktionär


2 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

London um 1952.
Wegen Smog starben damals in London tausende von Menschen bei einer bestimmten Wetterlage.
Kann man googeln.
Heute können viele Smog nicht mehr richtig schreiben, weil es ihn nicht mehr gibt anders als bei uns in den achtziger Jahren noch.

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel