AKTIE IM FOKUS RWE steigen auf Hoch seit mehr als sieben Jahren

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
18.02.2020, 13:34  |  605   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktien von RWE haben am Dienstag die Gewinnstrecke der vergangenen Wochen fortgesetzt. An der Spitze des Dax verteuerten sie sich um 1,7 Prozent auf 34,12 Euro und kletterten auf den höchsten Stand seit mehr als sieben Jahren. Seit Jahresbeginn haben die Anteile des Stromkonzerns bereits um rund ein Viertel zugelegt.

Beobachter führten die Gewinne zum Teil auf die "Risk-off"-Haltung von Investoren zurück, von der als defensiv geltende Sektoren wie Versorger und Immobilien profitierten. Eon-Aktien gewannen 0,6 Prozent, sie erreichten den höchsten Stand seit Ende 2015.

Bei RWE komme der Übergang zu einem auf erneuerbare Energie setzenden Stromanbieter hinzu, der die Gewinne antreiben dürfte, hieß es im Handel. RWE könne daher am Markt einer Neu- und Höherbewertung unterzogen werden./bek/jha/

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

RWE

Seite 1 von 2
RWE Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: DAX-Werte im Chartcheck

Diskussion: Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
InvestorenAktienImmobilienStromRWE


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel