EMX Royalty sichert sich Lizenz an Projekt von Highflyer Palladium One Mining

26.02.2020, 08:57  |  791   |   |   

Nachdem EMX Royalty bereits in Schweden aktiv ist, erfolgt nun der Schritt ins Nachbarland Finnland. Dabei stehen Palladium und Platin im Fokus, Partner wird Highflyer Palladium One Mining.

Die Kaukua-Lizenzgebühr

EMX Royalty (2,45 CAD | 1,68 Euro; CA26873J1075) hat sich eine zweiprozentige NSR-Gebühr an diversen Explorationslizenzen in Finnland gesichert. Es handelt sich um mehr als 1.000 Hektar Land. Der Lizenzpartner ist die Akkerman Exploration BV, ein privates niederländisches Unternehmen. Die Lizenzen beinhalten eine an Palladium reiche Mineralisierung sowie Elemente der Platingruppe beim Flaggschiffprojekt Läntinen Koillismaa von Palladium One Mining. Das Unternehmen gilt am Markt als einer der Highflyer der vergangenen Monate. Im Zuge der Rallye bei Palladium konnte sich diese Aktie vervielfachen. Einer der Investoren bei der jüngsten Finanzierung im Herbst war Mining-Milliardär Eric Sprott.

Einzelheiten der Vereinbarung

EMX zahlt an Akkerman 125.000 CAD und erhält dafür die NSR-Gebühr. Akkerman bekommt im Gegenzug 52.000 EMX-Aktien. Die zweiprozentige Lizenzgebühr kann EMX für die gesamte zukünftige Produktion aus der Kaukua-Liegenschaft beanspruchen. Dabei kann Palladium One ein Prozent der NSR-Gebühr erwerben, bevor eine Banken-geeignete Machbarkeitsstudie vorliegt. In Finnland hat sich Palladium One bei seinen Explorationsbemühungen ganz auf das Kaukua-Projekt konzentriert. Demnächst soll ein 5.000 Meter-Bohrprogramm Kaukua und weitere Ziele testen.

EMX setzt auf Know-how und Erfolge im Norden

In Schweden ist EMX bereits sehr präsent und besitzt gerade bei Platinmetallen Erfahrung. So wurde in Schweden das Slättberg-Projekt von EMX an Sienna Resources verkauft. Als Gegenleistung erhält EMX dort ein Royalty, eine Beteiligung an Sienna Resources und Abstandszahlungen.
Ebenfalls in Schweden konnte EMX als Großaktionär von Gold Line Resources Erfolge für sich verbuchen. Auch hier erhält EMX Lizenzeinnahmen. Und Erfolge der Partner sind immer auch Erfolge von EMX.

Die Kaukua-Chance

EMX erkundete Chancen in Skandinavien und stieß dabei auf die Kaukua-Liegenschaft. Es handelt sich um 2,4 bis 2,5 Milliarden alte Gesteinsschichten in Nord-Zentralfinnland. Diese Nickel-Kupfer-PGE-Lagerstätte könnte sich für EMX bezahlt machen. Im Jahr 2011 hatte Nortec Kaukua bebohrt und eine Ressourcenschätzung abgeschlossen. Dann hat Palladium One 2017 das Projekt erworben und treibt es heute voran.

Seite 1 von 6
EMX Royalty Corporation Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienGoldWertpapierePalladiumSchweden


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel