Anlegerverlag NEL ASA: Achtung Crash!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
27.02.2020, 07:16  |  2181   |   |   

Gestern im späten Handel musste Nel ASA noch einmal kräftig Federn lassen. Lag das Tageshoch noch bei 1,14 fiel die Aktie nachbörslich wieder auf 1,05 Euro. Damit entbrennt jetzt hier ein Kampf um die Ein-Euro-Marke.  (Ob Nel ASA vom Wasserstoff-Boom profitieren kann, lesen Sie hier absolut kostenlos)

Damit muss die Aktie einen Großteil der in den vergangenen vier Wochen markierten Gewinne schon wieder abgeben. Wenn man bedenkt, dass die Aktie vor einer Woche noch 1,47 Euro kostete, sind diese Verluste schon fast dramatisch.

Download-Tip! Aufgrund der tollen Zukunftsaussichten im Bereich Wasserstoff haben wir einen exklusiven Sonderreport erstellt. Den können Sie hier kostenlos herunterladen.

Langfristig ändert das aber nichts an der tollen Performance. Denn Anfang 2019 notierte der Kurs noch bei 0,47. Nel ASA-Aktionäre konnte also in den vergangenen Monaten immer noch einen schönen Schnitt machen. Doch nach der jüngsten Korrektur stellt sich natürlich die Frage, war es das jetzt oder findet die Aktie in die Erfolgsspur zurück? (Die Fragen beantwortet der große Sonderreport „Mobilitäts-Revolution. Welche Wasserstoff-Aktien liegen jetzt ganz vorne?“ Hier können Sie den Report kostenlos herunterladen.)

Nel ASA ist ein norwegisches Unternehmen mit Sitz in Oslo. Nel ist ein global operierendes Unternehmen, das Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Die Nel ASA-Aktie wird unter der ISIN NO0010081235 an den Börsen gehandelt. Die Wertpapierkennnummer lautet: A0B733

Alles zum Thema Wasserstoff lesen Sie in unserem exklusiven Sonderreport, den Sie hier kostenlos herunterladen können.

NEL Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAnlegerWasserstoffEnerMobilität


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel