SILBER Nächste wichtige Unterstützung im Visier

29.02.2020, 13:10  |  21227   |   |   

Der Abverkauf bei Silber nahm zuletzt beachtliche Ausmaße an. Wichtige Unterstützungen wurden unterschritten, wobei es pulverisiert wohl deutlich besser treffen würde. Dabei sah das Edelmetall noch vor kurzem überaus aussichtsreich aus. 

Bei Silber ging es zuletzt ganz schnell. Noch zu Wochenbeginn konnte das Edelmetall als einer der Profiteure der aktuellen Verunsicherung gelten. Der Vorstoß über die massive Widerstandszone von 18,7 US-Dollar sorgte noch einmal für ein Aufbäumen in Richtung 19,0 US-Dollar. Dann brach das Edelmetall die Bewegung jedoch abrupt ab. Die Stimmung kippte. Gewinnmitnahmen „fraßen“ die vorherige Aufwärtsbewegung auf. 

Offenkundig wurden die Akteure durch den Verlust wichtiger Unterstützungen nervös. Vor allem der Verlust der psychologisch wichtigen 18,0 US-Dollar schmerzte vor diesem Hintergrund. Der Rutsch unter die 17,4 US-Dollar (ehemaliger Doppelboden) warf das kurzfristig bullische Chartbild dann final über den Haufen. Dass Silber die Handelswoche innerhalb der zentralen Unterstützungszone 17,0 / 16,5 US-Dollar beendete, sorgt mit Blick auf die nächste Handelswoche für ein gewisses Unbehagen. 

Welche Blüten der jüngste Abverkauf bei Silber mittlerweile getrieben hat, lässt sich auch anhand des aktuellen Gold-Silber-Ratios bewerten. Dieses liegt bei 95 und damit auf einem Niveau, das man seit dem Anfang der 90er Jahres nicht beobachten konnte.

Kommen wir auf Silber zurück. Um dem Desaster noch etwas Positives abzugewinnen: Silber beendete die Handelswoche immerhin oberhalb von 16,5 US-Dollar. In diesem Bereich liegt das markante Tief aus dem Dezember vergangenen Jahres. Sollte es für Silber auch darunter gehen, muss die Lage noch einmal neu bewertet werden. Im besten Fall kann sich Silber zu einer dynamischen Gegenbewegung aufraffen. Ein erstes wichtiges Ziel wäre vor diesem Hintergrund der Bereich um 17,4 US-Dollar. Wir haben einen 3-Jahres-Chart auf Wochenbasis bemüht. 
 

Gold jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends