DGAP-Adhoc Kardex AG: Ein weiteres erfolgreiches Jahr für Kardex (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
05.03.2020, 06:31  |  183   |   |   

Kardex AG: Ein weiteres erfolgreiches Jahr für Kardex

^
EQS Group-Ad-hoc: Kardex AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis Kardex AG: Ein weiteres erfolgreiches Jahr für Kardex

05.03.2020 / 06:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Medienmitteilung - Jahresergebnis 2019

Zürich, 5. März 2020

Ein weiteres erfolgreiches Jahr für Kardex

- Hoher Auftragsbestand unterstützt starke Umsatzsteigerung auf EUR 471.2 Mio.

- Profitabilität beider Divisionen erreicht den oberen Rand der 2019 erhöhten Zielkorridore

- Signifikante Investitionen in das künftige Wachstum der Gruppe

- Starker Gewinnzuwachs ermöglicht Erhöhung der Dividende um rund 13% auf CHF 4.50 pro Aktie

- Gesunde Bilanz bietet strategische Flexibilität für die Unternehmensentwicklung

Die Kardex Gruppe blickt auf das erfolgreichste Jahr ihrer jüngeren Geschichte zurück. Die Auftragsbücher sind weiterhin voll, obwohl der hohe Auftragsbestand des Vorjahres nicht mehr ganz gehalten werden konnte. Der Umsatz der Gruppe legte erneut zweistellig zu und die Profitabilität beider Divisionen erreichte trotz signifikanter Investitionen in die Zukunft neue Höchstwerte am oberen Rand der 2019 angehobenen Zielkorridore. Mit EUR 63.5 Mio. wurde das höchste jemals erzielte Betriebsergebnis (EBIT) verzeichnet.

Die Kardex Gruppe verzeichnete einen erfreulichen Auftragseingang von EUR 452.4 Mio., der zwar 6.0% unter dem aussergewöhnlichen Vorjahr, aber immer noch rund 10% über 2017 liegt. Der sehr hohe Auftragsbestand zu Jahresbeginn, der zu verlängerten Lieferzeiten führte, konnte trotz anfänglicher Kapazitätsengpässe in ein erneutes Umsatzwachstum von 11.3% auf EUR 471.2 Mio. umgewandelt werden. Während das Neugeschäft um 12.3% wuchs, legte Life Cycle Service um 9.2% zu und erreichte damit einen Umsatzanteil von 31.9%.

Der Auftragsbestand zum Jahresende beträgt EUR 217.8 Mio., entsprechend einem Arbeitsvorrat von 5.5 Monaten, welcher sich damit wieder auf dem guten Niveau von Ende 2017 eingependelt hat. Im Zuge dieser erfreulichen Entwicklung und umfangreicher Investitionen in das künftige Wachstum von Kardex stieg die Anzahl der Mitarbeitenden um 106 auf 1 913 Vollzeitstellen.

Starke Zunahme der Profitabilität
Der Bruttogewinn auf Gruppenstufe legte um 12.5% auf EUR 171.3 Mio. zu, die Bruttogewinnmarge erhöhte sich damit auf 36.4%. Dies vor allem, weil einerseits die Kapazitätsengpässe in der Supply Chain bei Kardex Remstar reduziert wurden und andererseits aufgrund tieferer Stahlpreise und guter Verkaufspreise. Die operativen Kosten stiegen bedingt durch strategische Ausgaben in die Infrastruktur, in das Personal sowie in die Marktbearbeitung um 8.9% an.

Seite 1 von 6
Kardex Holding Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc Kardex AG: Ein weiteres erfolgreiches Jahr für Kardex (deutsch) Kardex AG: Ein weiteres erfolgreiches Jahr für Kardex ^ EQS Group-Ad-hoc: Kardex AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis Kardex AG: Ein weiteres erfolgreiches Jahr für Kardex 05.03.2020 / 06:30 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung …

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel