Mittelfristige Kurserholung? Nach dem Crash: Brent Crude Oil-Discount-Calls

Gastautor: Walter Kozubek
09.03.2020, 11:20  |  937   |   |   

Mit Discount-Calls auf Brent Crude-Oil können Anleger in den nächsten sieben Monaten bei einer deutlichen Kurskorrektur des Ölpreises hohe Renditen erwirtschaften.

Nach den gescheiterten Verhandlungen der OPEC mit Russland über eine Reduktion der Ölförderung brachen die Preise von Brent- und WTI-Öl am Vormittag des 9.3.20 zeitweise um bis zu 30 Prozent ein. Allerdings ist anzumerken, dass sich der Ölpreis wegen der Rezessionsängste bereits seit dem Jahresbeginn 2020 stark unter Druck befunden hatte. Notierte Brent Crude-Oil am 2.1.20 noch oberhalb von 61 USD, so wurde ein Barrel der Nordseeöl-Sorte im frühen Handel des 9.3.20 um 45 Prozent tiefer bei 33,30 USD gehandelt. Im weiteren Handelsverlauf konnte sich Brent Crude-Oil von diesem Tiefstand wieder etwas nach oben hin absetzen. Bei der Erstellung dieses Beitrages betrug das Minus im Vergleich zum Vortagesschluss mit 35,54 USD „nur“ mehr runde 22 Prozent.

Zum aktuellen Zeitpunkt ist es nicht absehbar, ob die Talfahrt weiter fortgesetzt wird, oder ob der crashartige Kurseinbruch in Kürze von einer deutlichen Gegenbewegung abgelöst wird. Anleger mit der Markteinschätzung, dass Brent Crude-Oil bis zum Oktober 2020doch wieder oberhalb der Marke von 40 USD notieren wird, könnten eine Investition in Discount-Calls auf diese Ölsorte in Erwägung ziehen.

Discount-Call mit Basispreis bei 35 USD

Der BNP-Discount-Call auf Brent Crude Oil mit Basispreis bei 35 USD, Cap bei 40 USD, BV 1, Bewertungstag 27.10.20, ISIN: DE000PX4VJT2, wurde beim aktuellen Ölpreis und dem Euro/USD-Wechselkurs von 1,14 USD mit 2,61 – 2,71 Euro gehandelt.

Wenn der Brent Crude Oil Futures Kontrakt (ICE) mit Laufzeit Dezember 2020 am 27.10.20 auf oder oberhalb des Caps von 40 USD notiert, dann wird der Schein mit 5 USD (Differenz zwischen dem Basispreis und dem Cap), was beim aktuellen Euro/USD-Kurs einem Eurogegenwert von 4,38 Euro entsprechen wird, zurückbezahlt. Somit ermöglicht dieser Schein in sieben Monaten die Chance auf einen Ertrag von 62 Prozent. Befindet sich der Ölpreis am Bewertungstag zwischen dem Basispreis und dem Cap, dann errechnet sich der Rückzahlungsbetrag, indem der Basispreis vom dann aktuellen Ölpreis subtrahiert wird. Bei einem Ölpreis unterhalb von 35 USD wird der Schein wertlos verfallen.

Discount-Call mit Basispreis bei 38 USD

Für Anleger mit der Markteinschätzung, dass der Ölpreis mittelfristig zumindest wieder auf 43 USD zulegen wird, könnte der BNP-Discount-Call auf Brent Crude Oil mit Basispreis bei 38 USD, Cap bei 43 USD, BV 1, Bewertungstag 27.10.20, ISIN: DE000PX665Z2, interessant sein, der beim vorliegenden Ölpreis mit 2,22 – 2,32 Euro gehandelt wurde. Notiert der Futures-Kontrakt am Bewertungstag auf oder oberhalb von 43 USD, dann wird auch dieser Schein 5 USD (=4,38 Euro) zurückbezahlt und somit für einen Ertrag von 89 Prozent sorgen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Brent Crude Oil oder von Hebelprodukten auf Brent Crude Oil dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Öl (WTI) jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


ANZEIGE

Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger für vier Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

Lesen Sie das Buch von Walter Kozubek*:

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


ANZEIGE


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Mittelfristige Kurserholung? Nach dem Crash: Brent Crude Oil-Discount-Calls Tradingchance

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
01.12.20