Kardex Verlangsamung im GJ20 wegen geringerer Remstar-Aufträge und Mlog-Zyklizität erwartet - Aktienanalyse

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
10.03.2020, 14:56  |  128   |   |   
Zürich (www.aktiencheck.de) - Kardex-Aktienanalyse von Aktienanalyst Michal Lichvar von Vontobel Research:

Michal Lichvar, Aktienanalyst von Vontobel Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Kardex-Aktie (ISIN: CH0100837282, WKN: A0RMWK, Ticker-Symbol: KAX2, SIX Swiss Ex: KARN). [mehr]


 

Kardex Holding Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Kardex Verlangsamung im GJ20 wegen geringerer Remstar-Aufträge und Mlog-Zyklizität erwartet - Aktienanalyse Zürich (www.aktiencheck.de) - Kardex-Aktienanalyse von Aktienanalyst Michal Lichvar von Vontobel Research: Michal Lichvar, Aktienanalyst von Vontobel …