Bitcoin – das Ende ist nah

Gastautor: Daniel Saurenz
16.03.2020, 08:42  |  6949   |   |   

Liebe Leser, wir haben immer gesagt – zum Traden mag der Bitcoin ok sein, als Geldanlage ist er kompletter Schrott. Was mit Bitcoin passiert, wenn Krise ist, das sehen Sie aktuell. Der Crash ist noch stärker als bei Aktien und Gold dagegen ist vergleichsweise bombenfest. Vielleicht lernen die Bitcoin-Fans jetzt ihre Lektion und wenden sich dem zu, was seit Jahrzehnten bewährt ist und langfristig immer steigt und Rendite abwirft – Aktien und auch Gold. Wir jedenfalls lassen Bitcoin links liegen und helfen allen, nach diesem finanziellen Waterloo das Depot für die nächsten Jahre aufzubauen und neu aufzubauen. Hier im Börsenbrief. 

Gold jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel